Das war zu erwarten

Ohne Spacey: House of Cards Dreharbeiten gehen 2018 weiter

Spoilerfrei

Autor: - 04.12.17
House of Cards

Diese Nachricht war zu erwarten: Kevin Spacey wird bei der Wiederaufnahme der Dreharbeiten nicht dabei sein. Netflix hat sich mit der Produktionsfirma Media Rights Capital geeinigt. Der Plan sieht vor, dass man im Frühjahr 2018 die Dreharbeiten zur letzten Staffel House of Cards wieder aufnehmen wird. Kevin Spacey, gegen den diverse Vorwürfe im Raum stehen, dass er andere Männer sexuell belästigt haben soll, wird nicht dabei sein. Schließlich war er der Grund, weswegen man die Dreharbeiten im Oktober unterbrochen hatte.

Die neue Staffel House of Cards wird ohne Spacey nicht nur einen anderen Fokus setzen müssen, sie wird auch deutlich kürzer. Statt der üblichen 13 Folgen, wird sich die Vorzeigeserie aus dem Hause Netflix mit lediglich 8 Episoden verabschieden. Wie genau Kevin herausgeschrieben wird ist noch nicht bekannt, obwohl das Ende der letzten Staffel diesen Schritt nicht allzu schwer machen sollte.

House-of-Cards_final-trailer Ohne Spacey: House of Cards Dreharbeiten gehen 2018 weiter

via: engadget

Kommentare



DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Serienauswahl

All we really need to survice is one person who truly loves us.
Penny (Lost)