Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Achtteilige Miniserie kommt im Januar 2016

Jericho: Englands erster Western?

Spoilerfrei
Tobias
27.12.15

JerichoITV

Anfang Januar startet bei itv eine interessante neue Miniserie mit tollem Cast und einem für britische Serien gänzlich neuem Thema: Englands erste Wild West Serie! Whaat?

Richtig gelesen, itv nimmt uns in der neuen Serie „Jericho“ mit ins 19.Jahrhundert inmitten eines Bauarbeitertracks am Ende einer Eisenbahnlinie. Wenn man so will, eine britische Mixtur von „Deadwood“ und „Hell on Wheels“ – rein thematisch. Und diese mobile Gesellschaft bzw. das Lager hat den Namen Jericho.

Man darf dort eine interessante Mischung und Ansammlung verschiedenster Figuren erwarten, Bauarbeiter, Glücksritter, Siedler und Kriminelle. Was das ganze noch einen Ticken realistischer und vor allem authentischer macht, ist das Bauwerk, an dem da gebaut wird. Wir erleben sozusagen in einem Re-Live den Bau des Ribblehead-Viaduktes in der Grafschaft North Yorkshire. Nice!

Auch der Cast kann überzeugen, hier hätten wir die bezaubernde Jessica Raine (Call the Midwife, Wolf Hall), Clarke Peters (The Wire, Treme, London Spy) und Hans Matheson (The Tudor). Crazy!

Werde auf alle Fälle mal einen Blick in die Serie werfen. Los geht´s übrigens am 07.Januar.

Foto: itv

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: