Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Was ist auf der Fahne zu sehen?

Klingonenalarm mit Polizeieinsatz in Bochum

13.03.21 14:01
Star Trek
Spoilerfrei
Michael
13.03.21

Eine rote Fahne mit einem schwarzen Klingenmotiv hat diese Woche die Bochumer Polizei auf den Plan gerufen. Ein Zeuge vermutete ein verfassungsfeindliches Symbol – doch die Überprüfung ergab einen wahrhaft galaktischen Zusammenhang. Als der Hinweis am Donnerstagabend per Mail bei der Leitstelle eingeht, sahen sich die Beamten das angehängte Foto genau an. Tatsächlich wecken Farbgebung und Symbolik gewisse Assoziationen – doch nur auf den ersten Blick.

Zum Glück befanden sich in der Leitstelle Science-Fiction-Kenner unter den Beamten – sie konnten den Fall schnell lösen: Es handelt sich nämlich um eine reale Flagge der Klingonen aus dem fiktiven „Star Trek“-Universum. Die Einschätzung der Polizei lautete: „Der Bochumer Flaggenbesitzer scheint indes friedliche Absichten zu hegen, denn an dem Mast hängt eine zweite Fahne mit blauem Motiv – dabei handelt es sich um das Symbol der Vereinigten Föderationen der Planeten. Obwohl die Polizisten durchaus schmunzeln müssen: Der Zeuge hat alles richtig gemacht – die Polizei nimmt Hinweise dieser Art stets ernst.“ Die „Akte Enterprise“ können die Beamten jetzt aber schließen.

Bilder: Polizei Bochum / CBS

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: