Jessica Henwick für Rolle der Colleen Wing gecastet

Marvel’s Iron Fist: Auch Hauptdarstellerin kommt von Game of Thrones

Mini-Spoiler
Michael
07.04.16

Es tut sich was bei der nächsten Marvel-Serie auf Netflix: Für Iron Fist wurde jetzt auch die Hauptdarstellerin gecastet – und sie kommt wie schon der Hauptdarsteller aus dem Game of Thrones-Umfeld. Jessica Henwick wird die Rolle der Colleen Wing übernehmen – meiner Meinung nach eine deutlich passendere Wahl als Finn Jones, der Iron Fist aka Danny Rand spielen soll. Jessica Henwick spielt in der fünften „Game of Thrones“-Staffel Nymeria Sand, eine der Sandschlangen.

jessica-henwick

Iron Fist ist ein eher asiatischer Typ, so dass es bei vielen Marvel-Fans für Verwunderung sorgte, dass ausgerechnet Finn Jones gecastet wurde – wir haben Euch schon darüber berichtet. Jetzt kommt also Jessica Henwick dazu. Ihre Figur ist ein Kung-Fu-inspirierter Charakter: Colleen Wing ist die Tochter eines chinesischen Professors und einer japanischen Mutter und führt ein Doppelleben als Privatdetektivin und Superheldin. Sie hat nicht nur eine Verbindung zu Iron Fist, sondern auch zu „Luke Cage“, der ja im Herbst ebenfalls in einer eigenen Netflix-Serie zu sehen sein wird und schon aus „Jessica Jones“ bekannt ist. Alle Netflix-Serien aus dem Marvel-Universum enden bekanntlich in einer Art Superserie. Zeitlich dürfte Iron Fist etwa zur gleichen Zeit wie die anderen Netflix-Serien im Marvel Cinematic Universe einzuordnen sein.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.