Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Startet... bald?

„Miracle Workers: End Times“ – Staffel 4 Trailer

Mini-Spoiler
17. Januar 2023, 17:04 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
17.01.23

16 Monate sind seit der eher ernüchternden drittel Staffel „Miracle Workers“ (Review) verstrichen, jetzt steht die Forstsetzung der prominent besetzten Anthologie-Comedy an. Also, eigentlich sollte bereits in der Nacht zu heute die erste Folge in den USA laufen, aber kurzerhand wurden sämtliche offiziellen Programmdaten entfernt und nach aktuellem Stand scheint es keinen neuen Termin zu geben. Statt 16. Januar dürfte es also eher Februar oder später werden. Hier und da wird sogar gemunkelt, die Serie könnte abgesetzt sein, aber man hat ja bereits alles gedreht, die Entscheidung wäre mit Sicherheit früher getroffen werden. Tippe da auf traditionelle Verzögerungen im Zuge der Nachbearbeitung.

Was aber feststeht ist das Thema der vierten Staffel! „Miracle Workers: End Times“ widmet sich der Apokalypse, was Erinnerungen an „Mad Max“ freisetzt, aber auch Spielraum für Anspielungen bezogen auf die realen Aussichten unserer Gesellschaft zulassen dürfte. Und wer weiß, vielleicht soll „End Times“ auch die letzte Staffel der Serie werden? Titel-technisch würde das schon mal passen. Dann aber bitte mit einem großen Knall und ohne zurückgezogene Gags und Ideen abtreten!

Hier der offizielle Trailer zur vierten Staffel „Miracle Workers“ (noch mit falschem Veröffentlichungsdatum am Ende…):

„‚Miracle Workers: End Times‘ follows a wasteland warrior (Radcliffe) and ruthless warlord (Viswanathan) as they face the most dystopian nightmare of all: settling down in the suburbs. Together they navigate the existential horrors of married life and small-town living, all under the dubious guidance of a wealthy junk trader (Buscemi). Also starring Jon Bass as the couple’s faithful war dog, and Karan Soni as a kill-bot who loves to party.“

An dieser Stelle würde jetzt eigentlich der konkrete Hinweis auf das originale VÖ-Datum sowie die Möglichkeit einer deutschen Ausstrahlung erfolgen, aber wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Anscheinend ist nicht mal die dritte Staffel der Serie regulär zu streamen, wobei sie ja immerhin bereits über Warner TV Comedy lief. Entsprechend dürfte auch die Fortsetzung dort aufschlagen – irgendwann nach dem US-Release, wann auch immer der sein wird. Ich freue mich jedenfalls darauf, den Cast in neuen Rollen wieder zu sehen!

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

ASBEST: Playlist mit allen Songs aus der 1. Staffel der ARD Mediathek-Serie
ASBEST: Alle Infos zur Serie von Kida Khodr Ramadan in der ARD Mediathek
ZDFmediathek: Die neuen Serien(-Staffeln) und Filme im Februar 2023
Paramount+ Serien und Filme: Die Neuheiten im März 2023
Netflix-Highlights 2023: Neue Serien(staffeln) & Filme
 
 

  • Sometimes you have to stand up for something bigger than yourself. Luke Collins (Heroes Reborn)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!