Auf zum Mond mit Fred Armisen und John C. Reilly

Moonbase 8: Teaser zur Raumfahrt-Comedy

21.09.20 15:15
Neue Serien
Spoilerfrei
Fabio
21.09.20

Moonbase 8

In den vergangenen Jahren scheint das Thema Raumfahrt wieder in den Fokus des Weltgeschehens gerückt zu sein. Mit SpaceX wagt sich derzeit ein ehrgeiziges Privatunternehmen zu den Sternen, die Vereinigten Arabischen Emirate schicken ebenfalls eine Sonde in Richtung Mars und in Russland wird fleißig an einer neuen Rakete gebastelt. Auch im TV scheint sich dieser Trend bemerkbar zu machen. Derzeit widmet sich beispielsweise bei Disney+ „Die Helden der Nation“ und bei Netflix „Away“ auf ganz unterschiedliche Weise den AstronautInnen. Mit „Moonbase 8“ steigt auch der US-Sender Showtime in die Thematik ein. Die sechsteilige Serie dürfte die Sache aber deutlich witziger angehen. Dafür spricht schon allein der Cast, der mit Fred Armisen („Unbreakable Kimmy Schmidt“), Tim Heidecker und John C. Reilly („Walk Hard: Die Dewey Cox Story“) auf eine gehörige Portion Humor hoffen lässt. Erzählt wird die Geschichte von drei unterdurchschnittlichen Astronauten, die in der Wüste von Arizona in einen Simulator einziehen, um sich für eine Mond-Mission zu qualifizieren. Während ihres Trainings, ereignen sich aber unerklärliche Dinge, die sowohl an ihrem Verstand zweifeln lassen, als auch ihr Vertrauen untereinander. Ob sie unter diesen Voraussetzungen überhaupt das Zeug zu Raumfahrer haben?

„Moonbase 8“ ist ab dem 8. November auf Showtime zu sehen. Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

via: theAwesomer

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.