Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Neue Folgen für "Comedians in Cars Getting Coffee"

Netflix schnappt sich Seinfeld

19.01.17 12:39
Seinfeld
Spoilerfrei
Michael
19.01.17

Jerry Seinfelds „Comedians in Cars Getting Coffee“ wechselt demnächst den Anbieter – und bekommt neue Folgen spendiert. Bisher lief das Format als Webshow beim Sony-Dienst Crackle. In der Sendung fährt Seinfeld mit Prominenten Beifahrern durch die Stadt, genehmigt sich einen Kaffee und unterhält sich über die Alltagsfragen des Lebens – was durchaus sehr unterhaltsam ist. Wir hatten hier ja auch schonmal eine Folge vorgestellt, in der US-Präsident Barack Obama Beifahrer war.

Jetzt wandert die Show also zu Netflix, offensichtlich deswegen, weil Seinfeld unzufrieden war, dass auf Crackle immer Werbung in die Sendung geschnitten wurde. Netflix hat dann wohl laut „The Hollywood Reporter“ noch ein bisschen Geld draufgelegt und Seinfeld zu zwei exklusiven Stand-up Specials überredet. Auch neue Comedy-Formate soll er für Netflix entwickeln – man darf also gespannt sein.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: