Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Am 27. Mai geht's endlich los

Obi-Wan Kenobi: Der offizielle Trailer zur Star Wars-Serie ist da

Spoilerfrei
4. Mai 2022, 15:27 Uhr
Spoilerfrei
Michael
04.05.22

Natürlich hat sich Disney den Star Wars-Tag 4. Mai ausgesucht, um den offiziellen Trailer zur Serie „Obi-Wan Kenobi“ vorzustellen. Nach dem Teaser vor einigen Wochen gibt’s jetzt nochmal einige tolle neue Szenen, ein bisschen Darth Vader und ein paar Dialoge. Und am 27. Mai 2022 geht’s dann wirklich endlich los – zwei Tage später als geplant, aber dafür mit 2 Folgen am Stück. In den Folgewochen gibt’s dann jeweils freitags eine neue Folge der auf sechs Folgen ausgelegten Mini-Serie.

Ursprünglich war „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“ ja als Kinofilm gedacht, doch nach dem Flop mit „Solo – A Star Wars Story“ (der aus meiner Sicht eher ungerechtfertigt verrissen wurde, ich fand ihn auch beim Rewatch weiterhin sehr unterhaltsam, auch wenn das Star Wars-Feeling nicht so richtig aufkam) hat man bei Disney und Lucasfilm umgedacht und aus dem Film eine Mini-Serie gemacht – keine schlechte Idee, wenn man auf die Serienerfolge aus dem Star Wars-Universum in den letzten Jahren blickt. Vor einigen Monaten hat Disney eine ganze Reihe von „Star Wars“-Serien angekündigt, unter anderem haben wir ja bereits die 2. Staffel von „The Mandalorian“ bekommen und auch „The Book of Boba Fett“, das Spin-Off zur Mando-Serie, die seit dem 29. Dezember 2021 lief und letzte Woche beendet wurde. Die nächsten Serien werfen bereits ihre Schatten voraus.

Hier, in dieser Mini-Serie – gibt’s einen der besten Charaktere aus dem „Star Wars“-Universum dazu, nämlich – Obi-Wan Kenobi, der Schüler von Yoda und Meister von Anakin Skywalker, der dann später zu Darth Vader wird. In der Serie wird er es dann ja schon sein, gespielt wird Vader von Hayden Christensen, das steht schon fest. Ob es auch Rückblenden gibt, in denen wir Christensen als Anakin sehen werden, ist noch offen. Und Obi-Wan wird wieder von Ewan McGregor gespielt, was natürlich auch nochmal eine sehr nette Geschichte ist.

Bilder: Disney

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Squid Game - The Challenge: So kann sich jeder ab sofort für die Reality-Show bewerben
Warum sind nicht mehr Serien so gut wie „Better Call Saul“ geschrieben?
Welcher "The Sandman"-Charakter die Darsteller:innen wirklich wären
 
 

  • „I’m sorry I’m late.“ „No, don’t bother apologising. I’m sorry you’re alive“. Edmund Blackadder (Blackadder)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!