Neue Folgen werden wohl 2018 bei Amazon laufen

Pastewka: Dreharbeiten zu Staffel 8 gestartet

17.06.17 13:21
ComedyPastewka
SPOILER !!
Michael
17.06.17

Dass Bastian Pastewka mit der nach ihm benannten Serie zurückkehren würde, hatten wir ja schon berichtet. Amazon steht die Serie anstelle von Sat.1 fort. Jetzt ist klar: Es wird zehn neue Folgen der achten Staffel geben, die Anfang 2018 bei Amazon laufen sollen – zunächst exklusiv für Amazon Prime-Kunden. Seit dieser Woche laufen die Dreharbeiten. Bis voraussichtlich Ende August steht Bastian Pastewka in Köln und Umgebung vor der Kamera.

Inhaltlich wird es einen Zeitsprung geben: Vier Jahre sind nach der letzten Folge vergangen und zu Beginn der neuen Staffel steckt Bastian in einer tiefen Krise. Aufgrund eines Missverständnisses trennt er sich von seiner Freundin Anne, Bruder Hagen hat mit seiner Svenja ein gutlaufendes Street-Food-Unternehmen und Nichte Kimberly eine eigene Rockband – nur Bastian spielt immer noch den „peinlichen Trottel mit dem dicken Hals“ in der Sitcom von Annette Frier. Er entscheidet, ab sofort alles anders zu machen und sein Leben umzukrempeln und merkt dabei nicht, dass sich seine vermeintliche Freiheit zur handfesten Midlife-Krise auswächst.

In den neuen Episoden ist das gesamte Ensemble aus den vergangenen Staffeln wieder mit von der Partie: Bastian Pastewka als – Bastian Pastewka, Sonsee Neu als Bastians Freundin Anne, Matthias Matschke als Bastians Halbbruder Hagen, Cristina do Rego als dessen widerspenstige Tochter Kim, Dietrich Hollinderbäumer als Bastians Vater Volker Pastewka, Sabine Vitua als Regine Holl, Bastians Managerin, und Bettina Lamprecht als die ungeliebte Nachbarin Svenja Bruck.

„Vier Jahre nach unserem letzten Abenteuer sind die Pastewkas endlich wieder beisammen. Tatsächlich haben uns die Fans nach jeder Staffel ermutigt, weiterzumachen, aber nie haben wir den Ruf des Publikums nach neuen Episoden so laut empfangen wie in den letzten Jahren. Anne, Hagen, Kim, Regine, Volker und Antifa-Bruck werden alle wieder dabei sein, sie sind der Erfolg der Serie und zugleich die beste Familie, die ich nie hatte“, erklärt Bastian Pastewka die Fortsetzung. Wir sind gespannt.

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.