Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Totgesagte leben länger

Review: Gotham S04E19 – To Our Deaths and Beyond

ACHTUNG: SPOILER !!
20. April 2018, 15:52 Uhr
SPOILER !!
Maik
20.04.18

„Totgesagte leben länger“ könnte auch der Untertitel von „Gotham“ sein, so viele Charaktere sind bereits in bester Jesus-Manier von den Toten auferstanden. Auch diese Woche gibt es wieder eine beinahe quotenhafte Rückkehr, die sich dank Blutspende mit einer Hommage an das eiskalte Händchen zurückmeldet. Es kann ja nicht nur Spaß und liebevoll gemeinte Überraschungsangriffe geben, woll?

„You didn‘t sense our approach?!“ – „Uh, no – you‘re ninjas!“ (Ninja & Barb)

Ra’s al Ghul ist also zurück – erst halb, dann ganz (was auch gut ist, da ich mich davor stets fragen musste, wie er ohne Lippen überhaupt so gut artikulieren kann…?).

Wichtiger als „Zombie Boy“ ist aber eh, dass das neue Batmobil mit total duften Supersmartfeatures, wie einer Motorgeräuschminderung daherkommt. Product Placement, ick hör dir trapsen… Vermutlich gehört zur Sonderausstattung auch der merklich breitete Gang, den Bruce als Neu-Mustang-Besitzer an die Nacht legt.

Das größte Rätsel der Welt versucht derweil Ed Riddler zu lösen: Frauen. Die sind nämlich erwiesenermaßen deutlich schwieriger als die Sicherheitssysteme von Banken zu durchschauen. Er schafft es ein bisschen – also, eine Hälfte von ihm. Vielleicht. Welche…?

„Does that sound like you to you? Because to me, that sounds like me.“ (Nygma)

Dieser komplette Nebenstrang hat mich mal so gar nicht gereizt. Das Auftreten von Jim war nicht einmal einer Nebenfigur gerecht, die Gefühlsduselei ist eines Superschurken nicht wirklich würdig und der billige Aufopferungstrick (da muss ja noch was folgen…) hat sich mir bislang auch nicht wirklich ergeben. Zurück zur Haupthandlung.

Die versucht mit ein bisschen „Mission:Impossible“-Action zu punkten, erhält aber Abzug in der B-Note. Nur gut, dass in dieser technisch gemischten Zeitepoche der Serie scheinbar noch keine Sicherheitskameras in Museen installiert sind und es niemanden irritiert, dass das gerade um Aushändigung erbetene Stück fehlt, nachdem der vermeintlich Herzkranke das Gebäude verlassen hat. Hm…

„You could have just given him the Demon‘s Paw…“ (Tab)

Dass Selina ein wenig zwischen die Stühle gerät finde ich gut, die Inszenierung war dann leider in etwa so plump, wie Barbs Benutzung ihrer Hand als Taschenlampe. Dafür kann diese utopisch gut Messer in ihrer… ja, wo hat sie das denn bitte versteckt gehabt?!

„Ouch!“ (Ra’s al Ghul)

Viel wichtiger als dieser ganze Handlampen-Krimskrams der Feminismus-AG ist da eh der abschließende Ausblick al Ghuls in eine lodernde Zukunft. Die Stadt KÖNNTE brennen, Bruce KÖNNTE ein Batman werden und die letzten Folgen der Staffel KÖNNTEN spannend werden. Nun denn.

„I will use it as a mighty forge, moulding you into a dark knight of Gotham.“ (Ra’s al Ghul)

Ich mag ja die Ra’s al Ghul-Stränge nicht so wirklich gerne (mal ganz davon abgesehen, dass ich ständig nachschauen muss, wie der Kerl nun richtig geschrieben wird…). Vielleicht ist es auch einfach der akute Jerome-Mangel, der sich in ersten Zügen eines kalten Entzuges bemerkbar machen. Jedenfalls empfand ich die Folge als erschreckend schwachbrüstig, hat sich zwar viel getan, aber wenig wirklich (in mir sowie in der Story) bewegt. Ja, etwas Ausnutzungs-Belohnung in Kussform hier, ein Relikt, dass in den „magische Dolche“-Laden zur Reparatur muss und ein cooles Muscle Car-Feature, aber sonst?

Bilder: FOX

Vorherige Folge

Nächste Folge

Deine Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 2,00 (1)

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #130
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
Welcome To Wrexham: Starttermin und Infos zu Staffel 3 mit Ryan Reynolds und Rob McElhenney
Dieses Programm haben Joko & Klaas für ihren ProSieben-Tag gestaltet
Burn Notice S07E13 - Reckoning
 
 

  • Yeah, I’m fine. I’m great. It’s big, fat, happy sunshine day for me. Luke (Gilmore Girls)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!