Das große Finale - wurden mehr Fragen beantwortet als gestellt?

Review: Mr. Robot S2E12 – pyth0n-pt2.p7z

SPOILER !!
Anna
23.09.16

mrrobot_212_12

Pünktlich zum Finale von Mr. Robot bin ich wieder aus dem Urlaub zurück. Zwar kann ich nicht wirklich glauben, dass die zweite Staffel tatsächlich vorbei ist und nun das große Warten beginnt, doch fangen wir einfach an.
Doch als erstes möchte ich kurz folgendes in den Raum werfen:

MrRobot_Emmy

Rami Malek hat den Emmy und ich könnte nicht glücklicher darüber sein!

Darlene in der Klemme

Die schlechten Nachrichten zuerst: Cisco ist tot. Das ist meiner Meinung nach sehr schade, in erster Linie natürlich wegen Darlene. An seinem Tod wird sie nicht zerbrechen, aber er wird ihr doch sehr zusetzen. Immerhin meinte sie, dass er wahrscheinlich die Liebe ihres Lebens war. Außerdem werde ich Cisco vermissen, auch – oder gerade deswegen – weil er ein noch undurchsichtiger Charakter war. Mitglied von Dark Army, doch auch bei fsociety involviert. War er durch und durch Dark Army oder gingen seine Sympathien immer mehr zu fsociety? Immerhin ist er durch eine Kugel von Dark Army gestorben…
Ein kleines Easter Egg: Ciscos richtiger Name ist Francis Shaw. Dieser muss an Frankie Shaw angelegt sein, die in der ersten Staffel Elliots Freundin Shayla gespielt hat.

mrrobot_212_10

Über das Board könnte ich stundenlang nachdenken. Ich muss mir definitiv die betreffenden Stellen in der Episode nochmals anschauen. Das FBI weiß erschreckend viel. Heißt das nun, dass sie wissen, dass Elliot zu fsociety gehört? Die Darstellung auf dem Board bereitet mir Kopfschmerzen. Außerdem haben sie Trenton nicht fsociety zugeordnet.

Joanna und Scott

Überraschung! Die Geschenke an Joanna kamen nicht von Tyrell, sondern Scott Knowles. Dieser wollte sich an Joanna rächen und ihr das antun, was ihm wiederfahren ist. Denn seine Frau Sharon war zum Zeitpunkt ihres Todes schwanger.

„I wanted you to feel what I felt. I wanted to give you hope that I could step on.“ Scott Knowles

Im Endeffekt provoziert Joanna ihn so sehr, dass er sie brutal verprügelt. Ihr Gesicht ist anschließend kein schöner Anblick. Doch: Don’t fuck with Joanna! Diese versucht nämlich ihren Lover Derek dazu zu bringen, dass er gegen Scott aussagt. Es soll nach Joannas Plan danach aussehen, dass Scott Sharon umgebracht hat und nicht Tyrell. Na, ob dieser Plan aufgeht… Aber Lob an Stephanie Corneliussen, die die Eiskönigin Joanna wunderbar verkörpert hat. Ich bin froh, dass sie in der zweiten Staffel zum Hauptcast gehört hat und hoffentlich auch noch in der dritten Staffel dazugehört.

Elliot, Mr. Robot und Tyrell

mrrobot_212_17

Um bei Elliot und seiner Persona Mr. Robot noch mitzukommen, erfordert schier unmenschliche Fähigkeiten. Wir als Zuschauer können, sobald Elliot in der Szene ist, nicht auf das vertrauen was wir sehen. Nun hat Elliot also die Meinung, dass Tyrell nicht real ist (fun fact: Über diese Theorie habe ich mich bereits mal mit einer Freundin unterhalten und hatte das immer etwas im Hinterkopf). Doch hier täuscht er sich gewaltig.

Wir erfahren außerdem endlich, um was es sich bei Stage 2 handelt. Tyrell und Elliot/Mr. Robot wollen ein Gebäude, in welchem sich Daten von E Corp befinden, sprengen – ohne Rücksicht auf menschliche Verluste. Doch Elliot hat einen moralischen Kompass (siehe Ray und sein Dark Net-Marktplatz bzw. Gefängnisdealerei; wir werden wohl nie erfahren was genau passiert ist) und ist dagegen.

mrrobot_212_19

Tyrell bleibt nichts anderes übrig als Elliot anzuschießen, wenn Stage 2 noch erfolgreich über die Bühne gebracht werden soll. Immerhin hat Elliot/Mr. Robot ihm die Pistole in weiser Voraussicht gegeben, um jeden zu beseitigen, der ihrem Ziel im Weg steht (die Szene mit der Popcornmaschine, von der uns Mr. Robot bisher eintrichtern wollte, dass er Tyrell erschossen hat).

An dieser Stelle muss ich Martin Wallström loben. Er hat diese Staffel wirklich gefehlt, doch mir ist natürlich klar, warum Sam Esmail sich für den spärlichen Einsatz Wallströms entschieden hat. Umso mehr Eindruck hat sein Auftauchen zum Staffelende hinterlassen. Nun bin ich erstmal froh, dass Tyrell lebt und er auch wirklich real ist ;)

Noch ein kleiner Einschub zur Schlussszene vor den Credits:
Gehört Angela nun der Dark Army an? Kennt sie Tyrell schon länger? Mein erster Gedanke war nein, doch nach wiederholtem Anschauen der Szene bin ich mir nicht mehr sicher. Wahrscheinlich wurden uns einige Zusammenhänge zwischen den Personen in der Staffel vorenthalten.
Auch das „I love him“ ist interessant. Ich denke, dass Tyrell es nicht im romantischen, sondern spirituellen Sinn gemeint hat. Im Gegensatz zu Angela. Und ebenso ist folgendes äußerst aufschlussreich:

„Tyrell, you did what needed to be done.“ Angela

Sie ist also dafür, dass Elliot angeschossen wurde?! Immerhin verbindet die beiden eine lebenslange Freundschaft, aus der romantische Gefühle von beiden Seiten resultieren.

Auch geht hier hervor, dass Elliot überlebt haben müsste. Na Gott sei dank! Denn durch das Flackern und anschließende Verschwinden von Mr. Robot habe ich schon mit dem Schlimmsten gerechnet.

Mobley, Trenton und… Leon?!

Mr. Robot bleibt sich treu und fügt auch nach diesem Finale eine Szene nach den Credits ein. Letzte Staffel gab es einen kleinen WTF-Moment, indem wir Price und Zhang gemeinsam gesehen haben.
Leon ist so ein Charakter, den ich überhaupt nicht einschätzen kann. Gehört er nun zur Dark Army? Muss er ja eigentlich, immerhin hat er in der Vergangenheit was von Whiterose geredet.
Wo sich Mobley (aka Fredrick) und Trenton (aka Tanya) befinden, wissen wir nicht, doch es sieht sehr stark nach einem südlichen US-Staat aus. Auch bleibt unklar, was genau Trenton entdeckt hat. Viele Fragen, die geklärt werden sollten.
Aber die 360° Kamerafahrt um die beiden war doch mal schick!

Fazit

mrrobot_212_07

Es ist wirklich wahr, die zweite Staffel Mr. Robot ist durch! Die finale Folge konnte überzeugen und klärt einige offene Fragen. Dazu gehören Mobley und Trenton, Tyrell lebt, der Ausgang der Schießerei, wie viel das FBI weiß und natürlich Stage 2.
Aber auch neue Fragen stehen nun im Raum, z.B. ob Angela nun zur Dark Army gehört, ob Darlene verurteilt wird, wie es mit Scott Knowles weitergeht, Elliots Gesundheitszustand usw.

Auf der nächsten Seite lege ich noch ein paar allgemeine Gedanken zur zweiten Staffel dar und spekuliere, was in der dritten Staffel passieren könnte.

Vorherige Folge

Bilder: USA Network

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2
Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 4,33 (3)

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.