Robert Rodriguez plant Serie im „James Bond“-Stil

25.06.13 09:00
Neue Serien
No Rating
Mike
25.06.13

Robert Rodriguez ist nicht zu stoppen: Nachdem im letzten Jahr verkündet wurde, dass sein eigener Kabelsender El Rey im Januar 2014 starten soll, wurde nun bekannt, dass er bereits an zwei neuen Serienformaten bastelt. So plant Rodriguez neben einer Serienadaption von „From Dusk Till Dawn“ ein Format im altbewährten „James Bond„-Stil, in welcher ein lateinamerikanischer, gut aussehender Fußballspieler gleichzeitig als CIA-Geheimagent tätig ist. Wie Deadline berichtet, wird Rodriguez hierbei von Drehbuchautor Roberto Orci unterstützt, der unter anderem an den Produktionen für „Star Trek into the Darkness“ und „Fringe“ beteiligt war. Der Titel der Serie ist noch unbekannt, die geplanten 13 Episoden sollen gegen Ende 2014 ausgestrahlt werden. Das wird wohl ein spannendes Jahr für Rodriguez, denn auch „Sin City 2“ befindet sich bereits in der Postproduktion (Start:  vsl. August 2014).

Wir hoffen jedenfalls, dass Rodriguez es mit der Serie schaffen wird, seinem Latino-Bond etwas von dem humoristischen Charme der alten Filme zurückzugeben (nichts gegen die neuen Filme, aber die typischen Macho-Sprüche aus Sean Connery-Zeiten sind einfach verloren gegangen, siehe Clip).

via: Deadline.com

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.