Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

"DARK“, "Star Trek: Picard“, ...

sAWEntskalender 2021 – Tür 17: Interview mit Nils Hünerfürst

Spoilerfrei
17. Dezember 2021, 07:27 Uhr
Spoilerfrei
Maik
17.12.21

Heute haben wir mal keine Person des darstellerischen Bereiches für euch, dafür aber jemanden, der weiß, wie man eine Kamera zu bedienen hat – sei es nun eine für bewegte oder statische Bilder. In dem Zuge hat er auch verdammt viel mit Serien zu tun…

INFO: Im „sAWEntskalender“ gibt’s jeden Tag ein Türchen mit einem neuen Interview – und tolle Preise für euch! In jedem Türchen können Buchstaben versteckt sein, die gemeinsam ein Serienzitat ergeben. Viel Spaß beim Lesen und Buchstabensuchen!

Nils Hünerfürst dürfte dem einen oder der anderen von euch bereits von Gastauftritten hier bei uns im Blog bekannt sein. Im „seriesly podcAZt“ hat er mit uns über Kinematografie und Promotion gesprochen, im „Redseligcast, den ich zusammen mit Nils betreibe, hatten wir bereits unter anderem „Gefragt – Gejagt“-Jäger Sebastian Klussmann im Gespräch. Vor allem dürften wir aber auch bereits das ein oder andere Video hier verbloggt haben, bei dem Nils (mit) verantwortlich für Kamera und Schnitt war!

Das Filmen und Schneiden von Making Ofs, Event-Berichterstattungen oder Featurettes für Netflix und Co. ist mittlerweile Standard geworden. So gehören Produktionen wie „DARK“, „Tribes of Europa“ oder auch „Star Trek: Picard“ zu den zahlreichen Referenzen des Nils Hünerfürst. Bei der Berlin-Premiere der Amazon-Serie war ich sogar zufällig auch zugegen und habe Nils ganz unerwartet am roten Teppich getroffen:

Mehr zu seiner Arbeit gibt es auf Nils-Huenerfuerst.de zu sehen. Ansonsten betreibt Nils seinen eigenen Blog und ist auf Instagram anzutreffen. Der Tausendsassa macht aber auch selbst Musik und schreibt Bücher – es gibt anscheinend nichts, das er nicht kann. Selbst Fragen beantwortet er souverän!

Interview mit Kameramann und Cutter Nils Hünerfürst

Welche Serie hast du zuletzt gesehen?

„Ted Lasso“. Endlich mal.

Dein absoluter Serien-Geheimtipp?

„Enlightened“ (2011)

Mit welcher Serienfigur kannst du dich am besten identifizieren und warum?

Carrie Bradshaw – ständig Fragen im Kopf, zu denen man keine Antwort finden kann.

Woran arbeitest du zurzeit, was ist dein nächstes Projekt?

„Sing – Die Show deines Lebens“ und daran überall das Thema Weihnachten aus den Promo-Clips zu entfernen, da der Kinostart wieder verschoben wurde.

Kannst du uns eine Anekdote vom Set/von einer Produktion erzählen?

“Can I Say You to You?” – vielleicht ein derber Insider dennoch eine lustige Geschichte mit Schauspieler Richard Jenkins bei dem Making-Of-Dreh zu „Berlin Station“ Staffel 1.

Wie bist du zur Film-/Serienbranche gekommen?

Google. 20 x Bewerbungen. Praktikum. Volontariat, gekündigt. Kurz zur Online-Werbung und wieder zurück zu Film/Serien. Ist immer abwechslungsreich doch durch Corona sehr zäh geworden.

Woraus ziehst du deine Inspiration?

Aus Musikvideos und dem regelwidrigen Social-Content diverser Content-Creator.

Was zeichnet deiner Meinung nach eine gute Serie aus?

Geschichte und Charaktere sind King. Dann kann eine Serie auch 40 Jahre alt sein.

Worin liegt für dich der entscheidende Unterschied zwischen Film und Serie, was deine Arbeit betrifft?

Serien sind generell in der Vorproduktion stets aufwendiger und meist begleitet man Serienproduktion viel länger als eine Filmproduktion.

Mit wem würdest du gerne mal an einer Serie zusammenarbeiten?

Am Set von einem Christian-Bale-Film weht mit Sicherheit ein ganz anderer Wind.

Wenn dein Leben zu einer Serie werden würde: Wer würde dich verkörpern?

Miguel Herrán

Was macht dir an deinem Job den meisten Spaß?

Den finalen Exportbalken aus dem Schnittprogramm nach vielen Wochen oder sogar Monaten zu beobachten.

Bingen oder Häppchen?

Kleine 20-Minuten-Häppchen – egal, ob Film oder Serie – Hauptsache Fortschritt.

O-Ton oder Synchro?

Immer O-Ton. Egal ob Spanisch, Koreanisch oder Bairisch

Sonntagabend: lineares TV oder Streaming?

Streaming. Und dann sogar auch mal einen interaktiven Twitch Stream.

Was läuft bei dir an Weihnachten (Weihnachtsfolge/Weihnachtsfilm)?

„National Lampoon’s Christmas Vacation“ und auch gerne „The Snowman“ von 1982.

DANKE FÜR DAS INTERVIEW.

Buchstaben gefunden?

Wie im Gewinnspiel-Beitrag zum „sAWEntskalender“ erläutert, kann jeden Tag ein gesuchter Buchstabe im Türchen-Beitrag versteckt sein. Hast du ihn/sie gefunden oder bist dir sicher, dass es keinen gibt? Dann schreib uns die Tages-Lösung über das Kontaktformular hier und sichere dir bei richtiger Einsendung ein Gewinn-Los:

Wie ist welcher Buchstabe versteckt?

Lösungszitat erkannt?

Solltest du mithilfe der bisher entdeckten Buchstaben das gesuchte Serienzitat erraten haben, schick deinen Lösungsversuch über das Formular im großen Gewinnspiel-Beitrag (ganz unten). Dort gibt es auch alle Infos zu den Preisen und dem Ablauf des Gewinnspieles.

Türchen #16

Türchen #18

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Alle Filme der Spider-Man- und Venom-Filmreihe kommen zu Disney+
Serienbilderparade #108
American Horror Story: Staffeln 1 bis 9 kommen komplett zu Disney+
Review: „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“ S01E06 – Teil 6
So sehen die Orks in der "Der Herr der Ringe“-Serie aus
 
 

  • Maybe there’s a future where I don’t have to be a freak. Kate (Everything Sucks! )
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!