Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Erste Bilder

So sehen die Orks in der „Der Herr der Ringe“-Serie aus

Spoilerfrei
22. Juni 2022, 09:41 Uhr
Spoilerfrei
Maik
22.06.22

Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Die gesamte Serien- und Fantasy-Welt wartet mit Hochspannung auf September, wenn mit „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ die wohl größte Serie des Jahres an den Start gehen wird. Neben ersten Teasern bedeutet das noch vor allem erste vereinzelte Bilder. IGN hat jetzt ein paar exklusive erste Bilder der Orks veröffentlicht, die zeigen, dass das Make-up-Department sich in Sachen Emmy-Award-Nominierung berechtigte Hoffnungen machen kann:

Jamie Wilson, der übrigens an allen bisherigen Realfilm-Adaptionen von „Der Herr der Ringe“ beteiligt gewesen ist, fungiert als Head of Prostetics bei der Serien-Produktion und kennt „seine Orks“ also. Executive Producer Lindsey Weber sagt zum kreativen Prozess rund um die kultigen Gegenspieler:

„Well, I love Orcs. I love creature design, so I’m very happy to talk about this stuff. JD and Patrick — the showrunners — the very first page of their bible was about Orcs. They have a real passion for them, they love practical prosthetics and design, and they felt that they needed exploration given that this is the Second Age and thousands of years before the events of the Third Age. It was really important to them to treat them as their own culture and explore their world on its own two legs in its own right. We spent a lot of time talking about what it would mean to be an Orc in the Second Age,” said Weber. “It felt appropriate that their look would be different, part of a wilder, more raw, Second Age, Middle-earth, closer to where the First Age ends. As we meet them, they’re not yet organized into armies, they’re a little more scattered and they’ve been scavenging. So it’s just a different time in their total story.“

Weitere interessante O-Töne der beiden gibt es hier zu lesen.

„Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ wird ab Freitag, dem 2. September 2022, über Amazon Prime Video zu sehen sein.

via: @rischisseur | Bilder: Matt Grace / Prime Video

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Obi-Wan-Parodie: „Star Wars: LARRY – Episode 1“
DAZN: Ab August 100 Prozent Preiserhöhung für Bestandskunden
The Umbrella Academy: Cast sieht erstmals das Ende von Staffel 3
The Walking Dead: Alexandria ist zu kaufen
Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen
 
 

  • I am the nightmare before christmas. Liv (iZombie)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!