Vergesst Virtual-Reality

South Park Spiel mit Nosulus Rift

Spoilerfrei
Jonas
16.08.16

Es gab schon eine ganze Menge South Park Videospiele, schließlich hat die nicht ganz jugendfreie Comic-Serie auch schon fast 20 Jahre auf dem Buckel. Ähnlich wie bei 90% der Simpsons-Games, waren so gut wie alle aus dem Universum von Matt Stone und Trey Parker höchstens gutes Mittelmaß. Mit „The Stick of Truth“ (in Deutschland als „Der Stab der Wahrheit“ bekannt) kam 2014 eines der besten Spiel-Umsetzungen einer Serie auf den Markt – ich spreche aus eigener Erfahrung. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass es ein Sequel geben würde: Am 6. Dezember diesen Jahres wird der Titel „The Fractured but Whole“ veröffentlicht.

Als besonderes PR-Schmankerl hat man sich für das kommende Spiel den „Nosulus Rift“ ausgedacht, nicht zu verwechseln mit Oculus Rift. Nosulus erlaubt es das neue South Park Spiel mit dem Geruchssinn zu erfassen, wie das folgende Video zeigt.

via: ew.com

Ein Kommentar



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.