Hunter macht Witze, Lash zeigt seine wahre Gestalt

Review: Agents of S.H.I.E.L.D. S03E06 – Among us hide

SPOILER !!
Michael
16.08.16

shields03e06a

In der Folge „Among us hide“ dreht sich bei S.H.I.E.L.D. relativ viel um den neuen Inhuman Lash, der schon in einigen früheren Folgen kurz auftauchte, dem jetzt aber S.H.I.E.L.D. intensiv auf der Spur ist – mit durchaus überraschendem Ausgang. Lash wird uns wohl noch die weitere Staffel hindurch beschäftigen.

Mit der Folge knüpft Autor Drew Z. Greenberg, der schon einige S.H.I.E.L.D.-Folgen geschrieben hat, kaum an die Handlung vor der Bottle Episode von letzter Woche an – sie spielt nur am Rande eine Rolle. Schön ist das Gespräch zwischen Simmons und Dr. Garner, der den Anschlag vorletzte Woche offensichtlich überlebt hat. Das Verhältnis Patient-Arzt hat sich im Prinzip gewendet.

Schön ist, dass Hunter zu alter Form zurückfindet. Damit meine ich nicht seine Kampfkünste, sondern seinen Humor. Sehr unterhaltsam, wie er versucht, Fitz zu helfen, nachdem er von Coulson auf die Ersatzbank geschoben wurde. Auch später, im Einsatz mit Mack und Daisy, geht er recht unkonventionell vor – sehr originell inszeniert und unterhaltsam erzählt. Schade, dass Marvel beim Spin-Off mit Hunter und Bobbie den Stecker gezogen hat – wäre sicher eine unterhaltsame Kiste geworden.

shields03e06b

Ansonsten spielt sich alles auf okayem Niveau ab. Schön ist eben die Wendung am Ende, bei der wir erfahren, wer Lash wirklich ist. Und wir können gespannt sein, wie May mit diesem Wissen umgehen wird.

Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 1,00 (3)

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.