Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Das klassische Star Trek kehrt zurück

Star Trek: Strange New Worlds – Der Trailer ist da!

Spoilerfrei
9. März 2022, 23:09 Uhr
Spoilerfrei
Jonas
09.03.22

Was für ein Tag: Zuerst gab es den Trailer zu „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“ (siehe hier) und jetzt auch noch einen zu „Star Trek: Strange New Worlds“.

In „Star Trek: Strange New Worlds“ erleben wir die Abenteuer von Captain Christopher Pike. Pike war der erste Captain der Enterprise bevor Kirk das Kommando übernahm. Der Charakter tauchte in „Star Trek: The Original Series“ 1966 auf, in den 2009er Kinofilmen und in „Star Trek: Discovery“. Christopher Pike wird gespielt von Anson Mount, der die Rolle eigentlich nur im Rahmen der zweiten Staffel in „Star Trek: Discovery“ übernehmen sollte. Doch er hinterließ großen Eindruck, so dass Fans sogar eine Petition starteten und man sich letztendlich entschied, ihm eine eigene Serie zu spendieren. In „Star Trek: Strange New Worlds“ sehen wir auch den jungen Spock, gespielt von Ethan Peck. Rebecca Romijn steht an der Seite von Pike als erster Offizier bzw. Nummer eins. Inzwischen hat ihr Charakter auch einen richtigen Namen, dieser lautet Una Chin-Riley.

Die Serie verspricht, zurück zu den Wurzel von Star Trek zu gehen. Ich bin guter Hoffnung, dass dies gelingt. Denn rückblickend war die zweite Staffel „Star Trek: Discovery“ die beste weil man Anson Mount als Pike eingebaut hat. „Star Trek: Strange New Worlds“ wird die dritte neue aktuell laufende Star Trek Serie sein, neben „Star Trek: Discovery“ und „Star Trek: Picard“.

Etwas seltsam finde ich an dem Trailer, dass Pike offenbar zurückgezogen lebt, sich nicht rasiert und seine Zeit damit verbringt, dass er mit einem Pferd durch ein Winterlandschaft mit Windrädern reitet. Aber dann kommt ein Shuttle und das Abenteuer beginnt (und die Rasur ;-). Ebenfalls seltsam ist, dass der Trailer auf Youtube für Deutschland gesperrt ist, aber auf Titter (siehe unten) und auf StarTrek.com ganz normal funktioniert.

Was haltet ihr von den ersten Bewegtbildern? Freut ihr euch auf „Star Trek: Strange New Worlds“?

*Update*: Jetzt gibt es eine funktionierende Youtube-Version

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Review: "Peripherie" - Staffel 1
Gewinnspiel: sAWEntskalender 2022
sAWEntskalender 2022: Türchen 3
Weihnachtsfolgen in „King of Queens“ (sAWEntskalender 2020 – Tür 2)
Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
 
 

  • Such activities are totally beyond my mother. My father only got anywhere with her because he told her it was a cure for diarrhoea. Edmund Blackadder (Blackadder)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!