Niiiiiedlich!

Star Wars: AT-AT als Haustier

09.03.21 08:15
ArtStar Wars
Spoilerfrei
Michael
09.03.21

Awwww, wie süß: Patrick Biovin hat sich einen Kindheitstraum erfüllt – bzw. eigentlich zwei! Er wollte als Kind immer zwei Dinge haben: einen Hund und einen AT-AT. Jetzt hat er die beiden Träume kombiniert und einen echt schönen Kurzfilm draus gemacht. Wir sehen einen AT-AT, der so gar nicht so böse daher kommt wie in „Star Wars“, sondern wie ein kleiner Hund im Haus und draußen herumtollt. Ein Einminüter, der richtig Spaß macht.

Und dazu gibt’s übrigens auch noch ein ganz lustiges Making of:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: