Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Rückkehr im Sommer

„The Bear: King of the Kitchen“: Startdatum für Staffel 3 auf Disney+ bekannt gegeben

Spoilerfrei
11. Februar 2024, 13:56 Uhr
Spoilerfrei
Michael
11.02.24

Disney hatte im November 2023 „The Bear: King of the Kitchen“ um eine 3. Staffel verlängert. Die ersten beiden Staffeln der FX-Serie waren sehr erfolgreich und sind weiterhin auf Disney+ verfügbar. Nur einen Starttermin hatte man noch nicht durchgegeben. Das hat John Landgraf von FX jetzt nachgeholt: Es wird Juni 2024 sein, und es werden auch wieder alle Folgen gleichzeitig veröffentlicht – da bleibt FX beim alten Schema. Hoffen wir mal, dass der deutsche Start nicht zu weit weg vom US-Release sein wird.

Die aktuelle Staffel war bekanntlich für 13 Emmy-Awards nominiert, unter anderem für die beste Comedy-Serie, für die Darsteller Jeremy Allen White, Ebon Moss-Bachrach, Ayo Edebiri, Jon Bernthal und Oliver Platt sowie für das beste Drehbuch, die beste Regie, die Besetzung, das Szenenbild, den Schnitt, den Tonschnitt und die Tonmischung. Von den 13 Nominierungen gab’s am Ende auch tolle 10 Emmys, die „The Bear“ mit nach Hause nehmen konnte. Natürlich war der preis für Hauptdarsteller Jeremy Allen White dabei, außerdem für Nebendarstellerin Ayo Edebiri und Nebendarsteller Ebon Moss-Bachrach, der eine ganz besondere Episode in Staffel 2 ablieferte (hier in meinem Serienjahr-Rückblick nachzulesen).

Die von der Kritik hochgelobte Serie wurde bereits in ihrer ersten Staffel als AFI TV Program of the Year ausgezeichnet und erhielt zahlreiche Preise, darunter einen WGA Award, PGA Award, Film Independent Spirit Award, American Cinema Editors Award und ACE Eddie Award. Außerdem gewann Jeremy Allen White den Golden Globe, den SAG und den Critics Choice Award als bester Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie. Ich bleibe gespannt, wie sich die Idee von „The Bear“ weiterentwickeln lässt. Staffel 1 fand ich sehr gut gemacht, kam auch bei uns im Blog im Review von Maik sehr gut weg. Das gilt auch für Staffel 2, die ich noch ein bisschen besser fand als Staffel 1, insbesondere bei dem Blick auf einzelne Charaktere, der jeweils oft fast eine komplette Episode bekommen hat.

Bilder: FX

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #128
WSMDS-Band: Wer sind The Mighty Winterscheidts?
 
 

  • They can live in my new world or die in their old one. Daenerys (Game of Thrones)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!