Was Religion mit Manga zu tun hat

The Philosophy of Dragon Ball

Spoilerfrei
Maik
26.12.17

Noch eine Philosophie von…-Folge von Wisecrack. Im Fall von „Dragon Ball“ finde ich die erzählerische Analyse aber durchaus interessant, handelt es sich bei dem Format nicht um die x-te erfolgreiche Produktion aus den USA, sondern um eine Manga-Adaption aus dem fernen Osten, die komplett anderen kulturellen wie religiösen Grundlagen entspringt.

„Welcome to this Wisecrack Edition on Buddhist Philosophy in Dragon Ball.“

via: theawesomer

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.