Videospieladaption ab September auf Netflix

Trailer zur neuen Animeserie „Dragon’s Dogma“

Mini-Spoiler
Maik
25.08.20

In der Übersicht aller Serienneustarts auf Netflix in 2020 hatte sie sich bereits versteckt, die Videospiel-Adaption von „Dragon’s Dogma“. Jetzt hat Netflix einen offiziellen Trailer zur Animeserie veröffentlicht, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

„Nachdem er aufgrund eines Drachen sein Zuhause verloren hat, begibt sich Ethan auf die Jagd nach diesem, um ihn ein für alle Mal zu vernichten. An seiner Seite erscheint dazu eine Vasallin, um ihn zu beschützen. Doch die Gefahren, die auf Ethan lauern, gehen weit über ihre Vorstellungskraft hinaus … denn wer Monster bekämpft, muss selbst zu einem werden. Die Animeserie hat ab 17. September exklusiv auf Netflix Premiere.“

Ich finde etwas seltsam, wie sehr der Art-Stil sich zwischendrin zu verändern scheint. Von teils eher überschaubarer 2D-Optik plötzlich in Teilbereichen zu 3D-Optik oder verwässerten Optiken dazwischen. Fraglich, ob das letztlich homogen wirken wird.

2012 wurde das Hack’n’Slay-Videospiel „Dragon’s Dogma“ entwickelt (auf Japanisch: ドラゴンズドグマ, Doragonzu Doguma). Die erste Staffel der Serien-Adaption wird ab Donnerstag, dem 17. September 2020, auf Netflix zu sehen sein.

2 Kommentare

  • Mr. Diegra

    Ich bin nicht mehr der Jüngste. Und gucke nur Animes wegen meinen Kids und mit meinen Kids. (Um auch mitreden zu können 😂) Aber wer mit Spiderman und co. aufwächst sollte mal ein Blick reinwerfen. Meine Meinung 😁


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.