Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Neue Serie der "DARK“-Produzenten

Tribes of Europa: Teaser-Trailer zum neuen Netflix Original

Mini-Spoiler
Michael
16.12.20

„Tribes of Europa“ heißt das neue Netflix-Original der „DARK“-Produzenten. Die Geschichte des Sechsteilers spielt im Jahr 2074, starten wird die Serie am 21. Februar 2021. Jetzt hat Netflix einen ersten Trailer veröffentlicht und zeigt auch erste Bilder aus der Serie. Das sieht alles sehr gut aus und macht Hoffnung auf eine weitere erfolgreiche Serie von Wiedemann und Berg.

Netflix‘ „Tribes of Europa“ – darum geht’s

Die Zukunft ist anders, als du denkst. Im Jahr 2074 ist Europa in zahllose kleine Ministaaten – sogenannte „Tribes“ – zersplittert. Das Europa, wie wir es kennen, gibt es nicht mehr. 45 Jahre nach einer mysteriösen Katastrophe sind die alten Nationen verschwunden, der Kontinent ist in Mikrostaaten zerfallen, in denen unterschiedliche Stämme um die Vorherrschaft kämpfen. Die drei Geschwister Kiano (Emilio Sakraya, zuletzt „Tatort: Das verschwundene Kind“), Liv (Henriette Confurius, „Narziss und Goldmund“) und Elja (David Ali Rashed) geraten zwischen die Fronten dieses blutigen Krieges und sind gezwungen, ihre eigenen Wege zu finden, als ein Pilot der geheimnisvollen Atlantier mit einer wichtigen Nachricht in der Nähe ihres Dorfes abstürzt. In der Hoffnung auf eine bessere Zukunft, vereint im Kampf ums Überleben und die Freiheit aber doch getrennt, beginnt für jeden der drei eine ganz eigene Odyssee voller Abenteuer. Doch die größte Herausforderung für den ganzen Kontinent wirft bereits ihre Schatten voraus.

Mit dabei ist auch wieder Oliver Masucci, der schon bei „DARK“ dabeigewesen ist und den wir auch bei „4 Blocks“ gesehen haben. Bei der Storyentwicklung ist Philip Koch („Play“) an erster Stelle zu nennen, der auch gleich bei drei Folgen Regie führt. Drei weitere Episoden hat Florian Baxmeyer („Tatort“) inszeniert. Die Fäden in der Hand halten die „DARK“-Produzenten Quirin Berg und Max Wiedemann.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: