Ab 28. November

Verstörender Trailer zu „Servant“ von M. Night Shaymalan

Spoilerfrei
Susanne
07.11.19

Nach eher mauen Filmen wie „After Earth“ konnte Hollywood-Wunderkind M. Night Shyamalan zuletzt wieder mit gefeierten Thrillern wie „Split“ und „Glass“ an alte Erfolge anknüpfen. Über seine neue Serie „Servant“, bei der er für den frisch gestarteten Streaminganbieter Apple TV+ Regie führt, hatten wir hier schon berichtet. Jetzt gibt’s endlich einen langen, vielversprechenden Trailer und darum geht’s: Als das Neugeborene des Ehepaars Dorothy und Sean nach 13 Wochen verstirbt, droht ihre Ehe daran zu zerbrechen. Um über die Tragödie hinwegzukommen nutzen sie eine täuschend echt aussehende Babypuppe und heuern sogar eine Nanny dafür an.

Die skurrile Ausgangssituation gepaart mit der bedrohlichen Stimmung machen mich jedenfalls neugierig. Und wie bei Werken von Shyamalan üblich, dürften auch hier den Zuschauer einige unvorhergesehene Wendungen erwarten. In einem Interview sagte Shyamalan, dass die Serie sowohl traurig als auch super lustig ist. Sie sei so angsteinflößend, dass man nur noch lachen kann. Klingt nach ner Menge Spaß!

„Servant“ ist ab dem 28. November auf Apple TV plus verfügbar.

via: geektyrant

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.