Die TV-Serie nimmt Fahrt auf.

Watchmen: Damon Lindelof im Gespräch mit HBO

Spoilerfrei
Falko
21.06.17

HBO befindet sich Berichten zufolge in Verhandlungen mit Damon Lindelof. Verlaufen diese erfolgreich, könnte sich der „LOST“- und „The Leftovers“-Produzent künftig um die TV-Adaption des Comics „Watchmen“ kümmern. Keine schlechte Wahl von HBO, da Lindelof neben seinem filmischen Talent auch großer Freund der Watchmen-Comics ist. Lindelof selbst ist seit dem Ende von Leftovers auf der Suche nach seinem nächsten großen Projekt.

Zunächst war der Regisseur des Watchmen-Kinofilms, Zack Snyder, als potentieller Produzent im Gespräch. Dies wurde allerdings nie bestätigt. Für HBO kann dies nur positiv sein, schließlich ist bei dem Vorzeigeprojekt „Game of Thrones“ – trotz Spin-Offs – ein Ende in Sicht. Und ob sich „Westworld“ in die gleiche Richtung wie GoT entwickelt, ist nach einer Staffel schwer zu sagen. Klar, Comicadaptionen sind seit Marvels Aufstieg keine wirkliche Neuerung, aber die Kombination aus Lindelof und Watchmen lässt meine Erwartungen nach oben schnellen.

via: Screencrush

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.