Pilot ist Teil der 13. Staffel der Mutterserie

Wayward Sisters: Spin-Off zu Supernatural

SPOILER !!

Autor: - 20.10.17
Supernatural

waywardsisters-640x360 Wayward Sisters: Spin-Off zu Supernatural

Wie viele von Euch können auch wir in der sAWE-Redaktion nicht genug kriegen von „Supernatural“… *hüstel* Umso erfreulicher ist es, dass uns The CW im Frühjahr mit einem Spin-Off zu „Supernatural“ beglückt: „Wayward Sisters“ wird es heißen. Entertainment Weekly hat jetzt erste Details verraten.

In den USA startete kürzlich die 13. Staffel der Fantasyserie, und es ist noch lange kein Ende in Sicht. Die erste Folge, die 2018 ausgestrahlt wird (Folge 10 der Staffel), wird quasi der Pilot von „Wayward Sisters“ sein. Kim Rhodes wird in der neuen Serie ihre Rolle als Sheriff Jody Mills weiterführen, die Fans schon seit der 5. Staffel kennen müssen. Außerdem stößt Yadira Guevara-Prip als neue Hauptrolle zum Cast.

Bei den Wayward Sisters handelt es sich um Frauen, die ihre Eltern durch übernatürliche Vorfälle verloren haben. Anführerin ist Claire (Kathryn Love Newton), die Tochter von Castiels Hülle Jimmy Novak (Misha Collins). Die beiden Polizistinnen Jody Mills (Kim Rhodes, wie gesagt schon bekannt aus „Supernatural“) und Donna Hanscum (Briana Buckmaster) bilden die Girls zu Monsterjägerinnen aus. Außerdem ist Alex (Katherine Ramdeen) dabei, die wir ebenfalls bereits aus Supernatural kennen, eine weitere Figur – Kaia – wird bald in der Serie auftauchen.

Kommentare



DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Serienauswahl

‚Are we talking number one or number two?‘ – ‚What?‘ – ‚You got to pee or you got to poop, I’m saying?‘
Ed & Dodd (Fargo)