Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Eine Prise Nostalgie

Wenn „Das Buch von Boba Fett“ 1985 erschienen wäre…

ACHTUNG: SPOILER !!
14. Februar 2022, 15:23 Uhr
SPOILER !!
Maik
14.02.22

Gerade ist die Staffel von „Das Buch von Boba Fett“ dann doch noch recht zufriedenstellend abgeschlossen worden, nachdem die erste Hälfte mehr so semi-dolle war. Die Auralnauts haben sich vorgestellt, wie das Serien-Format wohl im Jahr 1985 ausgesehen hätte. Leider besteht das Video nicht etwa aus alten Aufnahmen, dafür haben die neuen aber einen feschen 3:4-Format-Schnitt erhalten und einen soliden VHS-Retro-Filter drüber gelegt bekommen. Ab dafür!

„It’s 1985. Return of the Jedi released in theaters two years prior. Lucasfilm Ltd is eager to follow up on Caravan of Courage and expand the Star Wars cinematic universe. Contains spoilers.“

Der Grundgedanke ist schon cool, die moderne 2022er Serie in die eigentlich sinnvolle Zeit direkt im Anschluss an die Geschehnisse in „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ zu packen. Der Retro-Charme des Edits kommt auch gut rüber, auch wenn man an einigen Stellen merkt, dass da ein breiteres Bildformat auf 4:3 zurechtgeschnippelt worden ist. Insgesamt ist seitdem halt auch eine Menge im „Star Wars“-Kanon passiert – unter anderem hat Michael euch ja hier erklärt, wo Boba Fett seine Delle im Helm her hat. Zu Zeiten der originalen Film-Trilogie war das alles noch etwas übersichtlicher. Drei Filme – fertsch! Zumindest, was das Offizielle anbelangt. Dann kam Fan-Fiction, der ein oder andere Comic und so weiter. Bei der Prequel-Trilogie hat man bereits „Ausverkauf!“ geschrien, wer damals daran gedacht hätte, dass jährlich gleich mehrere „Star Wars“-Serien erscheinen würden, wäre wohl vom Glauben abgefallen… Aber hey: Hier scheint die Qualität zumindest noch zu stimmen! Ja, „Boba Fett“ hatte zu Anfang so seine Probleme und so recht konsequent wirkt die Figur auf mich persönlich leider nicht, aber insgesamt war das dennoch (dank der letzten drei Folgen) in Ordnung soweit, oder?

via: misscellania

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Review: Better Call Saul S06E12 - "Waterworks"
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
Review: Ich bin Groot – Kurzfilme
Disney+-Preise steigen: Teurer Premium-Account oder günstiges Abo mit Werbung
 
 

  • Who are you? Who are you? Who are you? Ethan (Extant)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!