Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

6 Folgen der britischen Serie

„Annika – Mord an Schottlands Küste“: Alle Infos zur Krimi-Serie im ZDF und in der ZDFmediathek

Mini-Spoiler
1. Januar 2024, 14:18 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
01.01.24

Anfang Februar 2024 gibt’s eine ganz interessante Free-TV-Premiere im ZDF und in der ZDFmediathek: Dann startet die britische Krimiserie „Annika – Mord an Schottlands Küste“, die auf einem erfolgreichen britischen Radiohörspiel basiert. Die Serie ist ab Sonntag, 4. Februar 2024, um 22.15 Uhr in Doppelfolgen im ZDF zu sehen, außerdem gibt es jede Folge im Anschluss an die TV-Ausstrahlung für 30 Tage in der ZDFmediathek. Gezeigt wird die 1. Staffel mit 6 Folgen, es gibt aber bereits eine 2. Staffel mit ebenfalls sechs Folgen. Die sind aktuell noch bei Sky Krimi zu sehen. Ich werd‘ auf jeden Fall mal reinschauen, weil die Drehbuch-Autor:innen Nick Walker, Lucia Haynes und Frances Poet ein ganz schönes Stilmittel benutzen: Die Hauptfigur Annika durchbricht immer wieder die sogenannte imaginäre „vierte Wand“ und macht das Publikum zu ihrem Vertrauten, indem sie direkt in die Kamera spricht und ihr Leben und ihre Mordfälle ironisch kommentiert.

Annika-Serie-ZDF-ZDFmediathek

„Annika – Mord an Schottlands Küste“ – darum geht’s in der britischen Krimi-Serie

Detective Inspector Annika Strandhed ist nach Glasgow zurückgekehrt und übernimmt bei der Glasgow Marine Homicide Unit zum ersten Mal in ihrer Karriere eine Führungsaufgabe. Es begleiten sie leise Zweifel, ob sie der Herausforderung gewachsen ist. Ausgestattet ist sie mit einer unorthodoxen Art sowie einem skurrilen Sinn für Humor. Woran die alleinerziehende Mutter noch arbeiten muss, ist das Jonglieren zwischen Beruf und Privatleben – nicht zuletzt, da ihre schlaue, aber schwierige Tochter Morgan über den Umzug nach Glasgow nicht gerade erfreut ist.

Annika-Staffel-1-ZDF-ZDFmediathek-01

An ihrem ersten Tag muss Annika zusammen mit ihren Detectives den Mord an einem Mann aufklären, der im Fluss Clyde mit einer Harpune im Kopf treibt. Die Ermittlungen führen sie zum Bootsgeschäft des Opfers und seiner Familie. Annika hat eine Schwäche dafür, ihre Fälle mit literarischen und historischen Bezügen in Verbindung zu bringen, um so der Aufklärung näherzukommen – eine Begeisterung, die ihr Team nicht teilt, die jedoch immer wieder zu erstaunlichen Ergebnissen führt. Im Fall des Opfers aus dem Clyde sinniert die Polizistin über Moby Dick und Kapitän Ahabs obsessive Suche nach dem weißen Wal. Sehr zur Verwirrung ihres Teams hat Annika das Gefühl, dass sich hinter diesem Harpunenmord eine Form von Gerechtigkeit verberge.

Annika-Staffel-1-ZDF-ZDFmediathek-03

In der Titelrolle ist die englische Schauspielerin Nicola Walker zu sehen, bekannt aus der Serie „Spooks – Im Visier des MI5“. Sie hatte auch die Hauptrolle in der Hörspielvorlage gesprochen. Jamie Sives spielt Michael McAndrews, Katie Leung spielt Blair Ferguson, und Silvie Furneaux spielt Tochter Morgan. Die Regie übernehmen Philip John (Folge 1-3), Fiona Walton (Folge 4-6).

Sendetermine im ZDF zu Staffel 1 von „Annika – Mord an Schottlands Küste“

Sonntag, 4. Februar 2024, 22.15 Uhr, Folge: Kann ich das?

Sonntag, 4. Februar 2024, 23.00 Uhr, Folge: Recht und Gerechtigkeit

Sonntag, 11. Februar 2024, 22.15 Uhr, Folge: Väter und Söhne

Sonntag, 11. Februar 2024, 23.00 Uhr, Folge: Enthüllungen

Sonntag, 18. Februar 2024, 22.15 Uhr, Folge: Sankt Christophorus

Sonntag, 18. Februar 2024, 23.00 Uhr, Folge: Familie

Annika-Staffel-1-ZDF-ZDFmediathek-02

Bilder: ZDF | Graeme Hunter; Black Camel Pictures & All4Media International | Amazon

Auch AWESOME:

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG