Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Starts, Absetzungen, Infos & News

App „WhatsOnPrime?“ gibt Überblick zu Amazon-Inhalten & sAWE-Beiträge

Spoilerfrei
Maik
27.04.21

Manche von euch kennen ja vielleicht bereits die App „WhatsOnFlix?“ und wissen, dass wir darin als News-Content-Partner vertreten sind. Jetzt gibt es auch eine App, die sich den Inhalten der Streaming-Plattform Amazon Prime Video annimmt. „WhatsOnPrime?“ stammt vom gleichen Entwickler und erneut sind wir mit unseren News-Beiträgen zu entsprechenden Serien in der App vertreten! Abseits unserer Blogbeiträge bekommt ihr aber vor allem viel Nützliches rund um sämtliche Inhalte auf Amazon Prime Video geboten.

Eigenschaften und Funktionen der „WhatsOnPrime?“-App:
* Gesamter Amazon Prime Video-Streaming-Katalog für Deutschland
* Tägliche Auflistung von Neustarts & auslaufenden Inhalten
* App ist komplett in deutscher Sprache gehalten
* Auf Wunsch: Push-Benachrichtigungen für Highlights
* Regelmäßige Updates mit Verbesserungen
* Redaktionelle News zu Serien und Filmen auf Amazon Prime Video
* Integrierte Daten von IMDb & TMDb
* Umfangreiche Amazon Prime Video-Suchfunktion

Mittlerweile ist die App aus der offiziellen Beta-Phase raus und kostenlos für iOS und Android verfügbar.

„Was ist neu bei Amazon Prime Video, was nur noch kurz zu sehen und wo finde ich tolle Filme, Serien und Dokumentationen? Verpass nichts mehr mit deinem Streaming-Kompass!“

Unsere redaktionellen Beiträge sowie Monatsausblicke zu Serienstarts bekommt ihr so auch in der App verlinkt und könnt ganz entspannt direkt über den In-App-Browser zu uns in den Blog und danach wieder zurück springen. Vor allem erhaltet ihr aber auch einen Überblick dazu, welche Titel bald auslaufen. Und natürlich nicht nur zu Serien, sondern auch zu Filmen. Und alles bietet etliche Zusatzinformationen zum Streaming-Katalog, den ihr auch praktischerweise durchsuchen und durchfiltern könnt. Wer Amazon Prime Video nutzt, sollte auf jeden Fall mal einen Blick in „WhatsOnPrime?“ werfen! Kostet ja nichts.

2 Kommentare

  • JohnLuther

    Schade, dass man das nicht in einer App realisiert, mit der Möglichkeit der Auswahl ob man nur Netflix, nur Amazon oder beide Anbieter angezeigt haben will…
    Zumal mit Sky, Disney, Joyn, etc ja durchaus noch mehr Streamingdienste auf dem Markt schwirren. Für jeden Anbieter(-wechsel) eine App erscheint selbst mir als Serienfan und Handy-Vielnutzer zu viel.

    • Tatsächlich ist so etwas für die Zukunft wohl angedacht, wobei das halt alles nicht so leicht und direkt handhabbar ist, wie man das als Verbraucher manchmal denkt (hinter diesem Projekt steckt mehr oder weniger ein Ein-Mann-Unternehmen). Schön ist aber ja, dass eine Entwicklung und Erweiterung zu sehen ist! :)


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

Trackbacks

  1. Kleinigkeiten
Spoilerfrei
Beitrag teilen: