Der Kreis schließt sich

DARK: Trailer zur 3. und letzten Staffel

Mini-Spoiler
Maik
12.06.20

Ende Mai gab es neben der Ankündigung des Start-Datums der dritten und letzten Staffel von „DARK“ auch einen ersten kleinen Teaser-Trailer. Heute morgen hat Netflix noch einen größeren Trailer zum deutschen Original veröffentlicht, der einen Ausblick auf das große Serienfinale des international beliebten Zeitreise-Formates gibt. Der dritte Zyklus und somit die Apokalypse beginnt am Samstag, dem 27. Juni 2020, wenn alle acht jeweils 60 Minuten dauernden Episoden bereitgestellt werden.

„Nachdem Jonas sich in einer Parallelwelt wiederfindet, muss er erkennen, dass nicht nur Adam sein Spiel mit Zeit, Raum und der Apokalypse treibt. Jonas beginnt zu verstehen, dass in dieser ewig währenden und unzerstörbar scheinenden Verknotung von Ursache und Wirkung auch weitere Figuren nur ihre eigenen Interessen verfolgen.“

Nur noch rund zwei Wochen, dann geht es endlich weiter! Vielleicht schaffe ich es bis dahin ja, mir die zweite Staffel oder zumindest die letzten Folgen nochmal anzuschauen. Hoffentlich bringt Netflix (oder wer anders) noch ein nützliches Recap-Video raus (wie zu Staffel 1), das das „Who-is-Who?“ der doch etwas komplexeren Charakterwelt aufzeigt. Dabei hilft euch aber auch unser Beitrag mit Timeline und Stammbaum zur Serie. Oder ihr lest einfach nochmal unsere Reviews zur zweiten Staffel, die wir in zwei Teilen veröffentlicht hatten (Folgen 1-4 und Folgen 5-8).

In der Apokalypse fühlen wir uns ja aktuell irgendwie alle ein bisschen, mal schauen, wie anders sich das Anschauen der letzten Staffel anfühlen wird. Alleine schon durch den Ausblick in die Zukunft und den neuen Dreh mit den unterschiedlichen Welten kommt ordentlich Bewegung in die Story. Ich bin optimistisch bis hoffnungsfroh, dass die Macher das Ende ordentlich hinbekommen und so eine der besten deutschen Serien-Produktionen der bisherigen Fernsehgeschichten mit einem Ende versehen, das ihm gebürt!

Weiteres zu „DARK“ haben wir hier für euch im Blog-Archiv zur Netflix-Serie. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Easter Eggs, die in der Serie versteckt wurden? Oder eines Zusammenschnittes der zweiten Staffel für jedes Mal, wenn jemand das Wort „Zeit“ sagt? Ja, es wird Zeit. Dass es weiter geht!

Kommentiere


    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.