Am 19. November 2020 ist es soweit

Der Prinz von Bel-Air: Reunion mit Tante Viv Darstellerin Janet Hubert

Mini-Spoiler
Michael
15.11.20

Fresh Prince of Bel-Air

Es wird eine Reunion-Show zu „Der Prinz von Bel-Air“ geben: HBO Max nimmt die Show in Kürze ins Programm. Erstes Material aus der Produktion gibt es bereits: Will Smith hat eine Art Trailer zur Reunion des Cast von „Der Prinz von Bel-Air“ veröffentlicht. Und wenn am 19. November 2020 die Reunion Show von „The Fresh Prince of Bel-Air“ bei HBO Max läuft, wird es auch eine große Überraschung geben: Janet Hubert, die 77 Folgen lang Tante Viv gespielt hatte, wird dabeisein. Das kommt wirklich überraschend, denn die Darstellerin war seinerzeit kurzerhand ausgetauscht und durch Daphne Reid ersetzt worden. Eine Reunion mit Will Smith hatte Janet Hubert immer wieder ausgeschlossen. Noch zum Reunion der Banks Familie nach 15 Jahren im Jahre 2011 hatte sie mit sehr deutlichen Worten klargemacht, dass sie nicht noch einmal auf Will Smith treffen wollen würde. Seinerzeit hatte unter anderem TMZ darüber berichtet. Bei uns hat Fabio einen Beitrag über das Ausscheiden von Janet Hubert geliefert – hier nachzulesen.

Jetzt kommt es offensichtlich anders: Bei der großen Reunion-Show in der Original-Kulisse werden neben Will Smith Butler Geoffrey (Joseph Marcell), Tante Vivian (Daphne Maxwell Reid), Hilary (Karyn Parsons), Carlton (Alfonso Ribeiro) Ashley (Tatyana M. Ali) und Jazz (DJ Jazzy Jeff) mit dabeisein. Im Trailer sagt Will Smith außerdem, dass es den Erfolg nicht gegeben hätte ohne Janet Hubert – und dann taucht sie tatsächlich auf. Wie es überhaupt dazu kam, dass Will Smith der Prinz von bel-Air wurde, hat er in diesem Video einmal ausführlich mitgeteilt.

Schon im April 2020 hatte es eine Reunion gegeben, damals in dem Snapchat-Original „Will from Home“, einem Format, dass in der ersten Corona-Lockdown-Phase online ging. In Folge 12 kam der Bel-Air-Cast zusammen – Fabio hat’s hier zusammengefasst. Nicht dabeisein wird bei der neuerlichen Reunion-Show natürlich leider Onkel Phil: Darsteller James Avery starb 2013. Dennoch wird auch er dem Trailer nach ein wichtiger Teil der Show sein.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.