Einige Neustarts locken vor die Mattscheibe

Durch die Woche mit… Michael (KW46/17)

Spoilerfrei

Autor: - 13.11.17
TV

ddwm46-640x360 Durch die Woche mit... Michael (KW46/17)

Irgendwie sind wir hier im Team gerade vor allem mit Renovierungen beschäftigt. Matthias gestaltet derzeit seine immobile Neuerwerbung um, ich hatte vorletzte Woche das Zimmer des großen Sohnes renoviert, und diese Woche ist Jonas mit seiner Küche an der Reihe. Deswegen bin ich jetzt schon dran mit meiner Patenschaft für die Woche. Ich werde Euch also ein paar Empfehlungen durchgeben, wie Ihr serientechnisch durch die Woche kommt.

Montag

Klar, dass heute „The Walking Dead“ auf dem Programm steht. Das Gute ist, dass die Folge diese Woche besser wird als die von letzter Woche. Woher ich das weiß? Na, weil die Folge kaum schlechter sein kann als das Machwerk zuletzt. Um 21 Uhr geht’s heute los auf FOX. VOX zeigt alternativ ab 21:10 Uhr den Start der dritten Staffel der mehrfach ausgezeichneten Serie „Club der roten Bänder“. Ich selbst habe von der Serie noch nichts gesehen – aber Gutes gehört.

Dienstag

„SS-GB“ feiert heute die Deutschlandpremiere auf RTL Crime. Ab 20:15 Uhr ist der Pilot der fünfteiligen Serie zu sehen. Die Serie nimmt an, dass die Nazis 1941 England besiegt haben und seitdem Großbritannien beherrschen – „The Man in the High Castle“ lässt grüßen. Ich werde definitiv mal reinschauen, denn aktuell steht für dienstags bei mir sonst serientechnisch nichts auf dem Programm – natürlich auch eine gute Gelegenheit, auf Streamingdienste auszuweichen. Aktuell läuft bei mir „Z: The Beginning of Everything“ mit Christina Ricci auf Amazon durch. Die zehnteilige Serie befasst sich mit dem Leben von Zelda Fitzgerald. Bisher ist es eher seicht, aber wer auf Historiendramen steht, kann da sicher guten Gewissens mal reinschauen. Jede Folge hat übrigens nur etwa 25 Minuten – eher ungewöhnlich für eine Dramaserie.

Mittwoch

Heute würde ich ja zdfneo mal eine Chance geben, denn die Serie „Die Lobbyistin“ startet um 21:45 Uhr. Deutsche Produktion, könnte aber ganz vielversprechend werden – wenn#s zeitlich klappt, werde ich kurzfristig ein Review nachschieben.

Donnerstag

Nochmal wenig Serientechnisches im TV-Angebot – also nochmal die Chance, sich bei den Streamingdiensten umzuschauen. „The Sinner“ auf Netflix könnte man sich vornehmen, von der Serie ist Kira ja aktuell ganz angetan. Alternativ kann man in „Mindhunter“ reinschauen, ebenfalls auf Netflix. Ich bin nicht so begeistert, es gibt aber auch gegensätzliche Meinungen, wie die Kommentare unter meinem Review zeigen.

Freitag

Der Freitag steht ganz im Zeichen von Marvel. Auf RTL Crime steht ab 20:15 Uhr eine neue Folge von „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“ an. Nach schwachem Start ist die Staffel aktuell wirklich richtig gut – klasse Story und solide inszeniert. Und dann startet „The Punisher“ auf Netflix als weiteres Element der Marvel-Netflix-Kooperation. Darauf freue ich mich schon richtig, weil die Serie an „Daredevil“ anschließt – die meiner Meinung nach beste Marvel-Netflix-Serie. Ich bin bester Hoffnung.

Wochenende

Klar, am Wochenende hat man Zeit für Serien, da kann man sich sicher bei den Streamingdiensten nochmal umsehen. „Transparent“ ist zum beispiel in vierter Staffel verfügbar. Und Sonntag um 18:50 Uhr gibt’s dann natürlch DEN deutschen Serienklassiker „Lindenstraße“, den ich natürlich jedes mal empfehlen muss – auch wenn ich traurig bin, dass mit Michael Meisheit bald der beste Autor von Bord geht.

Kommentare



DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Serienauswahl

I am killing the wanted child of the man I am in love with and you’re asking if I’ve thought about it?
Edith (Downton Abbey)