Miniatur-Schnitzereien von Salavat Fidai

Game of Thrones-Bleistiftminen-Kunst

Spoilerfrei
Maik
21.04.17

Ich habe in den letzten Jahren immer mal wieder Werke von Salavat Fidai zu sehen bekommen, bin aber stets aufs Neue fasziniert von ihnen. Vermutlich handelt es sich schlicht um überdimensionale Bleistifte, aus denen der Russe die kleinen Bleistiftminen-Figuren schnitzt – anders kann ich mir das nicht erklären. Würde die gerne mal in Nature sehen und wissen, wie viele kurz vor Fertigstellung abbrechen.

HBO Asia hat Fidai jedenfalls für die Aktion #GOTPencilArt gewinnen können, so dass fortan auch 16 Bleistifte mit Westeros’schen Motiven existieren. Und die könnt ihr euch tatsächlich live anschauen, solltet ihr bis 4. Juni zufällig in Singapur sein.

Weitere detailverliebt ausgearbeitete Werke Fidais gibt es auf dessen Website zu sehen – die neue Staffel Game of Thrones ab 17. Juli auf HBO bzw. bei Sky Deutschland.

via: klonblog

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.