Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Carolyne Larrington analysiert erfolgreiche Fantasywelt

Game of Thrones: Das hat George R. R. Martin inspiriert

Spoilerfrei
7. Januar 2017, 15:15 Uhr
Spoilerfrei
Michael
07.01.17

Wovon könnte George R. R. Martin bei der Entwicklung seiner Fantasy-Welt „Game of Thrones“ inspiriert worden sein? Carolyne Larrington, Professorin des St. John’s College im englischen Oxford, hat Martins Romane analysiert und darüber geschrieben, in dem Buch „Winter is coming – die mittelalterliche Welt von Game of Thrones“.

Die Professorin findet Parallelen zu Königin Margaret von England, die als Ehefrau des englischen Königs Henry IV. nach dessen geistigem Verfall versuchte, die Macht in der Familie der Lancasters zu halten. Was um 1455 zu den Rosenkriegen um den englischen Thron führte, in deren Verlauf sich die Adelshäuser York und Lancaster nahezu völlig auslöschten, könnte eine Inspiration für Martin gewesen sein. Die Erbfolge, so sagt die Expertin ist in den meisten der sieben Königreiche – so wie im England unter Tudors und Stuarts – ein kompliziertes Reglement, das dazu gedacht war, die herrschenden Familien vor der Zerstückelung ihres Erbes zu bewahren.

Carolyne Larrington ›Winter is Coming. Die mittelalterliche Welt von Game of Thrones‹

Derweil Westeros das alte Europa zu sein scheint, wird die Bedrohung jenseits der Mauer als Kunstgriff angesehen, der weitere Hebel in Gang setzen kann. Fluchtbewegungen in Folge von Klimaveränderungen, Erschöpfung von Rohstoffen, Veränderung von Lebensbedingungen und vieles mehr. Und: George Martin hat sich üppig bei Geschichten zu Rittern und Vampiren, Verschwörungsthrillern und Horrorromanen bedient. Larrington hat auch Anflüge von klassischen Kreuzzugsgeschichten entdeckt, dazu jede Menge Politgerangel à la „House of Cards“, seltsame Sekten und bizarre Religionen, wie sie auch in diesem Video erklärt:

Interview with Carolyne Larrington about her new book ›Winter is coming‹

Mittelalter-Fan Dominik Schmeller hat sich das Buch mal vorgenommen und besprochen – kann man mal reinschauen:

Winter is Coming - Die mittelalterl. Welt von Game of Thrones - Buchbesprechung [HD] -C. Larrington

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

RTL+: Neue Serien, Reality-Shows und Filme im Oktober 2022
Amazon Prime Video: Neue Serien(staffeln) und Filme im Oktober 2022
7 vs. Wild: Teilnehmende und Starttermin der Staffel 2
Netflix verliert auch alle 10 Staffeln von "American Horror Story"
Ähnliche Serien wie "24"
 
 

  • He’s not a kid, he’s a toaster with hair!! Verängstigter Vater (Extant)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!