Seriencamp-Vorabstimmung

Ihr entscheidet über das Genre beim Serien-Slam 2016

Spoilerfrei
Tobias
12.10.16

serienslam-coverbild

In etwas mehr als einer Woche ist es wieder soweit, dass Seriencamp 2016 öffnet seine Pforten mit allerlei interessanter Panels und Screenings – und wir sind wieder mittendrin statt nur dabei. Wie im letzten Jahr auch werden wir einen Serien-Slam veranstalten (s. Ankündigung). Erstens, weil uns das letztes Jahr echt großen Spaß gemacht hat und Zweitens, weil uns das im letzten Jahr echt großen Spaß gemacht hat. Zudem hatten wir ein volles Haus und man munkelt, dass es auch unseren Zuschauern großen Spaß gemacht hat. Den Teilnehmern übrigens auch.

Wie im letzten Jahr auch bekommen unsere Teilnehmer diverse Vorgaben für ihren Serienpitch, den sie sich dann in kurzer Zeit überlegen sollen. Im Gegensatz zur Premiere im letzten Jahr haben wir die Vorgaben etwas abgespeckt und wir werden den Teilnehmern etwas mehr Zeit einräumen – sowohl für die Vorbereitung als auch für den Pitch selbst.

Ein weitere Änderung im Programm ist der Weg, wie die einzelnen Vorgaben ausgewählt werden, ein Großteil wird nämlich erst vor Ort abgestimmt. Aber eine Auswahl bzw. Abstimmung überlassen wir natürlich wieder euch. Und zwar die Wahl des Genres, in der sich die Serie abspielen soll. Unter den nun zwölf zur Wahl stehenden Genres könnt Ihr euch drei Genres auswählen. Eure Stimmen ergeben dann im Ergebnis eine Reihenfolge, die wir dann vor Ort weiter verwenden und aus den meistgevoteten Genres auswählen werden.

Welches Genre soll Verwendung finden?

Abstimmung vorbei.

serienslam2016genre

#SerienSlam: entscheidet über das Genre beim Serien-Slam 2016

Du möchtest gerne am Serien-Slam 2016 teilnehmen?

Das würde uns sehr freuen! Denn die Meldung von Teilnehmern nehmen wir natürlich noch gerne entgegen. Meldet Euch doch einfach auf jedem nur erdenklichen Wege und wir schauen, was wir machen können. Natürlich kann man bei uns auch etwas gewinnen. Wir sagen aber noch nicht, was. Das ein oder andere Geheimnis sollte man doch auch in einer so engen Beziehung haben, wie wir sie führen. Oder?

Und wenn ich einfach nur zuschauen möchte?

Auch das geht natürlich und ist mindestens genauso gern gesehen wie die aktive Teilnahme. Denn auch unsere Zuschauer werden nicht nur als Konsument benötigt, ihr werdet euch am Abend auch aktiv beteiligen können. Dazu dann aber mehr beim Serien-Slam selbst. Also merkt euch den 22.10 ab 18.50 im Kinosaal 2 in der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) in München. Tickets bekommt Ihr über die Webseite zum Seriencamp oder direkt über Eventbrite.

… noch was?

Ja. Wer mir in den Kommentaren als Erstes alle zwölf Serien nennen kann, die ich im Teaser zum Poll benutzt habe, der erhält von uns einen fantastischen Preis! Wir werden keine Kosten und Mühen scheuen, euch auf unsere Gästeliste zum Serien-Slam zu setzen. Die Anreise müsst ihr dann natürlich schon selber zahlen. Und eure Unterkunft. Und Eure Verpflegung. Aber sonst – Gästeliste rules! Ach wisst Ihr was, ich haue noch zwei zusätzliche Gästelistenplätze raus für unsere Live-Aufnahme einer Sonderausgabe unseres seriesly podcAZt am selben Tag. Nur früher. Na, ist das was? Ich weiß, wir sind echt AWESOME!

Und ein Bierchen/Wasserchen/Softtrinkchen auf meine Kosten gibt’s auch noch obendrauf.

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.