Wir stellen vor: Serien-Slam

Macht mit beim Kampf der verrückten Serien-Ideen!

Wir stellen vor: Serien-Slam

Spoilerfrei
Maik
28.09.15

Jetzt sind die AWESOMER gefragt! Letzte Woche haben wir euch auf das Programm des SERIENCAMP hingewiesen. Neben etlichen Serien-Screenings gibt es auch allerlei interessante Vorträge und Programmpunkte. Einige davon stammen auch von uns – wie zum Beispiel der Serien-Slam! Und das Tollste: Ihr könnt mitmachen und Teil der Aktion sein, auch wenn ihr nicht zum Event selbst kommen solltet.

Was soll der Serien-Slam sein?!

Wir wollten etwas Interaktives bieten, einen unterhaltsamen Inhalt mit euch gemeinsam gestalten. Dabei haben wir die Idee dem Poetry Slam entlehnt und etwas adaptiert. Mit euch gemeinsam wollen wir einige fiktive und möglichst originelle Serien-Konzepte gegeneinander antreten lassen. Vier Teams werden mit ihren Ideen gegeneinander antreten, die sie erst am Abend selbst erdacht haben. Die Bewertung nimmt das Publikum vor Ort vor und wählt den Sieger des ersten Serien-Slams. Von Durchgeknallt bis Verrückt – es zählt alleine die Idee. Und das Einhalten bestimmter Parameter…

Slam-REmote

Vorabstimmungen

Einige Parameter wollen wir gemeinsam mit euch in der nächsten Woche bestimmen. Bedeutet: Ihr wählt Bestandteile, Gegenstände und Informationen, die die Teilnehmer vor Ort zwingend in ihre Serien-Ideen einbinden müssen. Von Montag (5. Oktober) bis Freitag (9. Oktober) werdet ihr jeweils einen neuen Beitrag zu einer Vorabstimmungs-Runde hier im Blog erhalten. Ihr könnt dann bereits grundlegende Ausrichtungen der Serien oder deren Charaktere mitbestimmen. Schaut also unbedingt jeden Tag nächste Woche rein, damit ihr die späteren Serien-Ideen mitformen könnt! Die Abstimmungen laufen größtenteils nur 24 Stunden.

In diesem Beitrag hier (sAWE.tv/Slam) werden wir immer alle Informationen sammeln, weitere Beiträge verlinken und euch immer auf dem Laufenden halten. Dazu wollen wir den Hashtag #SerienSlam auf den sozialen Kanälen dieses Internets einsetzen (und ihr natürlich gerne auch).

ABSTIMMUNG 1: Die Grundform der Handlung
ABSTIMMUNG 2: Der Hauptort der Handlung
ABSTIMMUNG 3: Nebencharakter
ABSTIMMUNG 4: Antagonist
ABSTIMMUNG 5: Schauspieler

Vor-Ort-Abstimmungen

Aber damit endet es nicht. Einige Dinge, die ihr hier im Blog vorbereitet, werden vor Ort den jeweiligen Teams zugeordnet. Außerdem kann das Publikum weitere Kategorien und Parameter beisteuern und darüber abstimmen. Aus dem Sammelsorium aus Zufälligkeiten, Reinrufen und Abstimmungen müssen die Teilnehmer dann spontan binnen weniger Minuten ein möglichst originelles Konzept erdenken – und pitchen!

Slam-Handschuhe

Du willst selbst teilnehmen?

Wie beschrieben treten mehrere Teams gegeneinander an. Je Team stellen wir ein Redaktions-Mitglied von seriesly AWESOME und suchen einen Teilnehmer aus dem Publikum. Also gerne auch von euch! Sollte jemand von euch bereits wissen, dass er/sie am 17. Oktober abends in München sein wird, meldet euch gerne schon einmal bei uns (z.B. über das Kontaktformular). Dann können wir euch schon einmal einen Platz reservieren. Mindestens ein Platz wird dann aber auch vor Ort noch an Freiwillige aus dem Publikum vergeben.

Wir sind super gespannt, wie unsere Idee ankommt und freuen uns bereits sehr auf euren Input – sei es vorab oder vor Ort. Das wird AWESOME!

4 Kommentare

  • FranziskaL

    Na, das war doch was – hoffe auf eine schnelle Fortsetzung.
    Geht damit doch mal in Serie ;-)

  • „Galaxy Run“ wird in Season II übrigens noch heftigere Cliffhanger haben, als „…und als sie die Urne finden… – ist die das gar nicht!“. Versprochen.

    „Wie heißt das Pferd von Mia-Sophie?“, „Warum hat Deathclaw einen Hakenarm?“ und „Bekommt Wicapitakam Ingram ihre Namensänderung durch und heißt demnächst Sabine Müller?“.. diese und weitere Fragen werden beantwortet.

    • Wir müssen erst einmal die emotionale Achterbahnfahrt der ersten Staffel verdauen… :) Aber wir sind uns sicher, dass die „schwere 2. Staffel“ noch einmal einen drauf setzen kann!



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.