Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Graphic-Novel-Adaption

„Nachts im Paradies“ mit Jürgen Vogel wird erste deutsche STARZPLAY-Serie

Spoilerfrei
28. Juli 2022, 18:18 Uhr
Spoilerfrei
Maik
28.07.22

Deutschland bekommt jetzt auch ein eigenes Original bei STARZPLAY! Die erste Serienproduktion trägt den Titel „Nachts im Paradies“ und beruht auf der gleichnamigen Graphic Novel von Frank Schmolke (Partnerlink).

„Das dunkle und kantige Drama nach der Graphic Novel von Frank Schmolke nimmt die Zuschauer mit auf eine fesselnde Fahrt in eine nächtliche Metropole. Der Taxifahrer Vincent (Jürgen Vogel) und seine ihm fremd gewordene Tochter Joni (Lea Drinda) treiben getrennt voneinander durch die Stadt, während sich um sie herum der Kapitalismus auflöst. Der mürrische, geschiedene und ums Überleben kämpfende Vincent muss akzeptieren, dass er nicht mehr gebraucht wird. Sein Beruf stirbt aus und Joni, an deren Leben er so gerne teilhaben möchte, betrachtet ihn als Fremden und geht ihren eigenen Weg in der Welt. Doch die apokalyptischen Ereignisse einer Schicksalsnacht lassen ihre Leben ein weiteres Mal aufeinanderprallen. Wird es für beide zu viel werden, wenn ihre alten Wunden wieder aufreißen und die Stadt explodiert?“

Der Stoff wurde von Matthias Glasner („Das Boot“) und Hannah Schopf („Tiger Girl“) fürs Fernsehen adaptiert und aktuell wird die Windlight-Pictures-Produktion noch bis voraussichtlich Oktober in Berlin und Brüssel gedreht. Jürgen Vogel („Die Welle“) und Lea Drinda („Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“) werden die Hauptrollen spielen, an ihrer Seite gibt es im Cast dann noch unter anderem Aleksandar Jovanovic („You Are Wanted“), Birgit Minichmayr („Der Untergang“) sowie Leonard Scheicher („The Billion Dollar Code“) zu sehen.

Sechs Folgen soll die Serie umfassen, die wir aller Voraussicht nach im Jahr 2023 zu sehen bekommen werden. Das Angebot von STARZPLAY könnt ihr hierzulande zum Beispiel über die eigenen Mobile Apps der Plattform anschauen oder aber als zubuchbaren Channel über Amazon Prime Video (Partnerlink), Apple TV oder Magenta TV. Interessant finde ich, dass die erste deutsche Original-Produktion der Plattform laut Pressemitteilung „in allen STARZPLAY-Territorien Europas und Lateinamerikas zum Streamen zur Verfügung stehen“ wird. Der große USA-Ruhm dürfte also vorerst ausbleiben.

Bild: STARZPLAY / Nik Konietzny

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Review: "Peripherie" - Staffel 1
Gewinnspiel: sAWEntskalender 2022
sAWEntskalender 2022: Türchen 3
Weihnachtsfolgen in „King of Queens“ (sAWEntskalender 2020 – Tür 2)
Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
 
 

  • ‚Where is his head?‘ – ‚This IS his head…‘ Jim & Eph (The Strain)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!