Charts

#Neuland Seriencharts: Top 10 Frühling 2013

Spoilerfrei
Jonas
23.06.13

torrent_got
Quoten zu Fernsehserien, durch mal bessere und mal schlechtere Erhebungsmethoden, gibt es in allen relevanten Fernsehmärkten. In Zeiten des #Neulands (fyi: Anspielung auf Merkels kürzlich Bezeichnung des Internets), in welcher viele Menschen Serien direkt nach Ausstellungstermin schauen wollen und oft keine andere Möglichkeit als den illegalen Download haben, spiegeln die marktspezifischen Einschaltquoten die Popularität einer Serien oft nur ungenügend wieder. Der Blog Torrentfreak hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Zahlen zu Seriendownloads zu veröffentlichen. Zugegeben, sehr verlässlich sind diese Werte nicht, da es fast unmöglich ist die Downloads in einem P2P Netzwerk aufzuaddieren – dennoch sind sie ausreichend, um eine Rangliste zu erstellen.

Demnach, welch Überraschung, ist Game of Thrones im laufenden Jahr 2013 mit Abstand die am meist geladene Serie weltweit. Torrentfreak gibt zudem an, dass im Vergleich zum letzten Jahr die Downloads um 25% angestiegen sind. Auf den weiteren Plätzen finden sich teils altbekannte aber auch neue Serien, die man nicht in der Top 10 vermutet hätte.

Aber seht selbst, hier sind die beliebtestes Torrentserien, inkl. unseres bekannten Videoservice:

Die Downloadzahlen sind Spitzenwerte der jeweils erfolgreichsten Folge. ACHTUNG: Die Videos beziehen sich auf die aktuelle Staffel der Serie und können demnach Spoiler enthalten.

1. Game of Thrones
5.200.000 Downloads

2. The Big Bang Theory
2.900.000 Downloads

3. How I met your mother
2.850.000 Downloads

4. The Walking Dead
2.700.000 Downloads

5. Hannibal
2.100.000 Downloads

Plätze 6 bis 10 findet ihr auf der zweiten Seite

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2

2 Kommentare

  • Hi
    Das wäre echt wünschenswert, eine Möglichkeit zu Berechnung der am meisten gesehen Serien zu bekommen. Also Gekauft + gestreamt + in TV geguckt + sonstige Download-Quellen.

  • Auf jeden Fall! Methodisch wäre das nur leider extrem anspruchsvoll, aber vielleicht könnte die NSA helfen ;-)



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.