Alles in Butter

Orphan Black S03E05 – Scarred by Many Past Frustrations

18.05.15 08:40
Orphan BlackReview
Mini-Spoiler
Maik
18.05.15

Orphan-Black_S03E05_01

Ich weiß nicht, ob es an mir liegt – aber irgendwie macht mir das Schauen der dritten Staffel bisher nicht so viel Spaß wie bei denen zuvor. Da läuft eine Folge so vor sich hin und ich freue mich beinahe, wenn sie endet. Ja, da gibt es immer wieder ganz nette Szenen, aber das Gesamtkonstrukt ist einfach nicht mehr so packend. Da muss man seine Motivation aus den kleinen Dingen ziehen, wie der Liebe zwischen Mutter und Klon-Sohn.

„Yes, Ma’am. *Schmatzer*“ (Rudy)

A pro pos Liebe: Cosima Tinder-datet eine Shae, die ihr durchaus gefällt. Wenn das mal nicht zu einfach war… Sarah ist natürlich nicht tot sondern nur gefangen genommen worden und findet ihre „Sestra“ wieder. Sarahs „Aufstand“ war dabei ungewohnt grausig inszeniert. Ja, sie wollte das nicht wirklich ernst angehen, aber die Reaktion der anderen Beteiligten war lächerlich. Und hätte die gestohlene Pinzette nicht durch das Gitter gepasst? Helena bekommt jedenfalls dieses Jahr keine Weihnachtskarte von Sarah…

„Helena, how many people are on this base?“ – „Approximately eleven million…“ (Sarah & Helena)

Orphan-Black_S03E05_02

Gefakete Bilderalben sehen gefaket aus. Man merkt einfach jedes Mal, dass da einfach nur die bekannten Charaktere kurz zusammen kommen, Flasche in die Hand, Party-Gesicht aufgelegt – passt schon. NEIN, das passt nicht, verdammt nochmal. Da muss ein Umdenken her, wie bei Gracy. Die öffnet sich neuen Getränke-Ideen und erhält einen Grundkurs in „Feiern gehen“.

Da haben einige Charaktere gefehlt, aber die Vorschau zeigt, dass es nächste Woche durchaus interessanter werden dürfte. Gerade auch vor dem Hintergrund, dass dieser Virus nun auch auf Sex-Partner der Klone zu überspringen scheint. Die kleinen Büchlein mit den gesammelten Infos könnten noch interessant werden. Das darf es auch gerne, denn so verliert man sich ansonsten in den Kleinigkeiten, die einen stets beim Schauen ein „Wie lange denn noch?“ in den Kopf kommen lassen.

Vorherige Folge

Nächste Folge

Deine Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.