Staffelhalbzeit

Review – Marvel’s Runaways S01E05 – Kingdom

08.06.18 10:11
Marvel's RunawaysReview
SPOILER !!
Michael
08.06.18

Es ist Staffelhalbzeit bei „Marvel’s Runaways“, und dementsprechend wird in Folge 5 einiges auf den Weg gebracht. Die Jugendlichen entdecken oder offenbaren erstmals ihre Kräfte, und wir erfahren, wer der geheimnisvolle Anführer von Pride ist.

marvel_runawayss01e05a Review - Marvel's Runaways S01E05 - Kingdom

Zunächst bekommen wir wieder einen Rückblick präsentiert, der ein bisschen mehr Licht in die Vergangenheit von Alex‘ Vater Geoffrey bringt. Die Verbundenheit zu Darius aus der Vergangenheit wird dann sehr schön mit dem Entführungsfall in der Gegenwart verbunden. Diese steht im Prinzip im Mittelpunkt der Folge und verbindet gleich mehrere Handlungsstränge und Geheimnisse: Eben Geoffreys Vergangenheit, dann entdecken die Jugendlichen ihre Kräfte und letztlich hängt auch das Geheimnis um Pride mit diesem Entführungsfall zusammen. Am Ende entdecken wir, dass der geheimnisvolle Jonah aus dem Rückblick der Kopf von Pride ist. Und er wird wieder zu alten Kräften gebracht – durch eines der Opfer eben aus der Entführung. Alex‘ Meinung über seinen Vater wiederum verfestigt sich ebenfalls durch die Ereignisse rund um die Entführung. Und dann sind da die Jugendlichen, die mit vereinten Kräften Alex zurückholen. Der Moment, in de alle mit ihren Kräften überraschen, ist ganz schön inszeniert. So lange wir auch (hauptsächlich) auf übernatürliche Kräfte verzichten mussten, so geballt kommen sie jetzt in einem Moment zum Vorschein.

Loben muss man auch nach wie vor die Autorenarbeit hinsichtlich der Gestaltung der Beziehungen zwischen den Jugendlichen und ihren Eltern: Derweil sich Alex immer weiter von seinen Eltern entfernt, wachsen zwischen Chase und seinem Vater sowie zwischen Nico und ihrer Mutter neue, engere Bindungen. Ein schöner Moment ist hier die gemeinsame Arbeit von Chase und seinem Vater in der Werkstatt. Victor hat mal eben eine Zeitmaschine gebaut, die zwar nichts durch die Zeit transportieren kann, dafür aber einen Blick in Zukunft und Vergangenheit gewährt (okay, ist in gewisser Weise auch ein Transport). Klappt zuerst nicht, doch nachher bekommen wir einen Besorgnis erregenden Blick auf das Los Angeles der Zukunft…

marvel_runawayss01e05b Review - Marvel's Runaways S01E05 - Kingdom

Mit dieser Folge ist etwas mehr Tempo in die Serie gekommen. Mir gefällt weiterhin, wie die Autoren das Geflecht zwischen den Charakteren ausbauen, und wie behutsam auch nach der Offenbarung in dieser Folge die Superkräfte eingesetzt werden. „Marvel’s Runaways“ bleibt unterhaltsam und lässt sich gut anschauen.

krone-uhd Review - Marvel's Runaways S01E05 - Kingdomkrone-uhd Review - Marvel's Runaways S01E05 - Kingdomkrone-uhd Review - Marvel's Runaways S01E05 - Kingdomhalbkrone-uhd Review - Marvel's Runaways S01E05 - Kingdomleerkrone-uhd Review - Marvel's Runaways S01E05 - Kingdom
Deine Meinung?
1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen
Loading...

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.