Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Live aus Nürnberg

Rückkehr von „Wetten, dass..?“ im ZDF – Termin steht fest

27.09.21 19:13
TV
Spoilerfrei
Michael
27.09.21

Die Rückkehr der großen Spielshow „Wetten, dass..?“ hat endlich einen konkreten Sendetermin: Das ZDF hat jetzt bestätigt, dass die Sendung – zumindest einmalig – tatsächlich auf den Bildschirm zurückkehren wird. Als Termin wurde jetzt Samstag, 6. November 2021, festgelegt. Ab 20:15 Uhr wird live aus Nürnberg gesendet, der fränkischen Heimat von Moderator Thomas Gottschalk.

Wir hatten schon darüber berichtet, dass das ZDF „Wetten, dass..?“ nochmal auf den Bildschirm bringt, und das Thomas Gottschalk mit an Bord sein wird. Es gab Aufrufe, sich mit einer Wette zu beteiligen, doch dann musste die Sendung aufgrund von Corona verschoben werden. Jetzt also der neue Termin.

40 Jahre nach der ersten Ausgabe 1981 bringt das ZDF damit das TV-Highlight von Frank Elstner wieder auf den Schirm. Skurrile Wettideen, große Maschinen, clevere Kinder und Superstars kommen zusammen, wenn die Eurovisionsfanfare am Samstagabend erklingt. Und wie immer stellt sich am Ende die spannende Frage: Wer wird Wettkönig*in? Hollywoodstars sollen mitfiebern, wenn es für die Wettkandidat*innen um alles geht. Michelle Hunziker ist als Co-Moderatorin mit dabei, und natürlich darf auch eine Baggerwette nicht fehlen.

ZDF-Unterhaltungschef Dr. Oliver Heidemann freut sich auf das Revival, sagt: „Es wird ein „Wetten, dass..?“, wie wir es uns alle vorstellen. Kein Blick zurück, sondern eine große Familienshow mit allem, was diese Sendung immer stark gemacht hat. Wir haben tolle Wetten, selbstverständlich auch eine spektakuläre Außenwette, nationale und internationale Musikacts und eine Couch voll mit großen Stars. Dazu ein Moderator, der sich riesig darauf freut, in sein altes Wohnzimmer zurückzukommen. Und wenn dann noch Michelle Hunziker die Bühne betritt, dann wissen alle, dass das der beste Platz für diesen Abend ist.“

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: