The Nerdwriter analysiert

So toll werden in Sherlock Gedanken dargestellt

12.01.17 18:53
Sherlock
SPOILER !!
Maik
12.01.17

Bei der letzten Sherlock-Folge scheiden sich die Kritikergeister: War das nun richtig gut oder einfach nur genial? Jedenfalls wusste die Sendung wieder mit vielen schönen und größtenteils gelungenen Darstellungsweisen zu glänzen.

The Nerdwriter hat sich der Inszenierung von Gedanken in der BBC-Serie angenommen und legt ganz gut dar, wieso das Dargelegte so toll ist. Und entwirrt vielleicht hier und da letzte Knoten, die euer Hirn noch von den vergangenen 90 Minuten Wendungsspektakel vorweist…

via: reddit

Ein Kommentar



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.