Deutscher Trailer zum Film

„SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung“ ab November auf Netflix

Mini-Spoiler
Maik
19.10.20

Im November vergangenen Jahres hatten wir hier über den 3D-animerten Spongebob-Film „SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung“ (im Original „The SpongeBob Movie: Sponge on the Run“) berichtet. Mit der ausufernden Kino-Bespielung, die eigentlich für Mai diesen Jahres weltweit geplant war, ist es aus gegebenen Gründen nicht ganz so geworden, wie man sich das vermutlich gedacht hat. Vorteil: Inhalte schaffen es deutlich früher von den großen Leinwände in die Heimkinos. So auch hier, denn der neue Film zur alten Serie wird hierzulande direkt bei Netflix landen. Hier der deutsch synchronisierte Trailer, den Netflix zur Ankündigung des Filmspaßes veröffentlicht hat (und im Grunde genommen der altbekannte sein dürfte, nur halt mit rotem N im Abklapper):

„Freunde lassen Freunde nicht allein auf gefährliche Missionen gehen. Begleitet SpongeBob und Patrick in diesem offiziellen Trailer bei ihrem Abenteuer unter dem Motto #rettetGary. #SpongeBobMovie – ‚SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung‘ gibt es ab 5. November auf Netflix. Kurzbeschreibung: Als sein bester Freund Gary plötzlich geschnecknappt wird, unternimmt SpongeBob mit Patrick eine wilde Rettungsmission fern von Bikini Bottom, um ihn zu finden.“

Der Film „SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung“ wird ab Donnerstag, dem 5. November 2020, auf Netflix verfügbar sein. Hier der Direktlink zum Stream. So quasi-kostenlos würde ich dann vielleicht doch mal reinschauen, auch wenn das aktuelle IMDb-Rating von 6,3 nicht unbedingt danach schreit, als würde man etwas verpassen, wenn man nicht einschaltet…

Ganz viel sehenswerten Kram rund um „Spongebob Schwammkopf“ könnt ihr dagegen mit absoluter Sicherheit hier bei uns im Blog-Archiv anschauen. Viel Spaß!

2 Kommentare

  • Seit wann hat Patrick eigentlich eine neue, deutsche Stimme? Hab die Serie wohl seit Jahren nicht mehr gesehen.

  • Mr. Diegra

    Jau… Die Stimme ist anders. Manchmal steckt da Geld im Hintergrund (will zu viel haben, weil Kinofilm), oder eine andere traurige Geschichte. Siehe March von Die Simpsons…

    Aber nicht desto trotz… Ich liebe Patrik ! „ Sieben beginnt mit einem L ? “ Einfach klasse 😂😂😂🤣🤣🤣


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.