Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Warten, warten, warten...

Star Trek: Strange New Worlds kommt erst Ende 2022 nach Deutschland

Spoilerfrei
7. Mai 2022, 13:38 Uhr
Spoilerfrei
Michael
07.05.22

Ich hätte nicht gedacht, dass so etwas in der heutigen Zeit noch möglich ist… Die neue „Star Trek“-Serie „Strange New Worlds“ ist am 5. Mai 2022 in den USA angelaufen – und verspricht ein echtes Highlight zu werden. In den USA läuft die Serie bei Paramount+ – ein Streamingdienst, den es hierzulande (noch) nicht gibt. Der soll bei Sky integriert werden, Genaues weiß man aber noch nicht. Gehen stattdessen Amazon Prime Video (wo zum Beispiel „Star Trek: Picard“ läuft), oder Netflix (wo „Star Trek: Discovery“ lief) auf die Serie und nehmen sie ins Programm, bis Paramount+ am Start ist? Offensichtlich nicht: Wie Paramount+ jetzt mitteilt, wird es eine harte Zeit für Star Trek-Fans: Erst Ende 2022 soll die Serie nach Deutschland kommen. Fühlt sich an wie die 1980er Jahre, als man auch Monate auf einen Start in Deutschland warten musste.

Neben den USA kann man die Serie aktuell in Kanada, Lateinamerika, Australien und in Skandinavien sehen. Im Juni 2022 werden Großbritannien und Südkorea dazukommen. Italien, Frankreich – und Deutschland sind dann zum Jahresende an der Reihe.

Das ist natürlich komplett enttäuschend für alle Star Trek-Fans, die nach der durchwachsenen 4. Staffel von „Star Trek: Disovery“ (nachzulesen in Jonas‘ Reviews) und der enttäuschenden 2. Staffel von „Star Trek: Picard“ endlich mal wieder auf gutes Star Trek-Material warten. Und auch ich setze große Hoffnungen in die neue Serie, zumal Anson Mount als Captain Pike-Darsteller in „Star Trek: Discovery“ einen guten Eindruck hinterließ. Zudem sind auch noch die ersten Reviews und Kritiken, die man zur neuen Serie liest, richtig gut, was die Vorfreude auf die Serie nochmal steigert. Jetzt heißt es also erstmal Warten – oder natürlich andere Wege finden, um auf die Folgen in Kanada, in den USA oder sonstwo zuzugreifen. Ich meine natürlich zum Beispiel den nächsten Verwandtenbesuch beim Onkel in Amerika…

Bilder: Paramount+

3 Kommentare



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

DAZN: Ab August 100 Prozent Preiserhöhung für Bestandskunden
The Umbrella Academy: Cast sieht erstmals das Ende von Staffel 3
Obi-Wan-Parodie: „Star Wars: LARRY – Episode 1“
Amazon Prime Video: Die neuen Serien(-Staffeln) und Filme im Juli 2022
Die Wandlung des EZ zum "Real Bad Boy"
 
 

  • I’m just having an allergic reaction to the universe. Seth (O.C. California)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!