Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Ab 30. Januar

Station Eleven: Deutscher Trailer & Starttermin bei STARZPLAY (Prime Video)

Mini-Spoiler
Maik
11.01.22

Seit 16. Dezember 2021 läuft in den USA die vielversprechende Postapokalypse-Serie „Station Eleven“. Aufgrund konzentrierter Mehrfach-Folgen-Programmierung steigt gar übermorgen bereits das Finale der Miniserie bei HBO Max. Jetzt ist auch endlich klar, wann wir hierzulande in den Genuss der neuen Produktion bekommen werden. Ab Ende des Monats ist es bereits soweit – und einen ersten deutschen Teaser-Trailer (mit 1:41 Minuten meiner Meinung nach eher im Trailer- denn im Teaser-Bereich…) gibt es auch (einen ersten englischen Teaser hatten wir bereits hier für euch):

„In mehreren Zeitebenen erzählt „Station Eleven“ die Geschichten der Überlebenden einer verheerenden Grippe, die gemeinsam die Welt wiederaufbauen und neu erfinden wollen. Dabei versuchen sie das Beste von dem zu bewahren, was verloren gegangen ist.“

Eine Form der Schweinegrippe hat nahezu die ganze Menschheit ausgerottet – das kommt uns doch irgendwie bekannt vor, oder? Nicht nur die postapokalyptischen Aufnahmen haben einen gewissen Gänsehaut-Effekt, alleine, dass einen da Leute mit Mund-Nasen-Masken begrüßen, wirkt irgendwie erschreckend real…

Die Serie „Station Eleven“ basiert übrigens auf dem gleichnamigen Roman (Partnerlink), den die kanadische Autorin Emily St. John Mandel im Jahr 2014 veröffentlicht hat. Patrick Sommerville („Made For Love“, „Maniac“) hat die Drehbuch-Adaption übernommen und fungiert als Showrunner der Serie. Mit einigen Folgen „The Leftovers“ hat er bereits Erfahrung in der seriellen Erzählung von Geringbevölkerungs-Geschichten sammeln können.

Im Cast gibt es unter anderem Mackenzie Davis („Halt and Catch Fire“, „Black Mirror“), Himesh Patel („Avenue 5“), David Wilmot („Black Sails“), Daniel Zovatto („Penny Dreadful“) oder auch Lori Petty („Orange is the New Black“) in führenden Rollen zu sehen.

„Station Eleven“ wird in Deutschland ab Sonntag, dem 30. Januar 2022, zu sehen sein. Dann sind die ersten drei Folgen über STARZPLAY verfügbar, das ihr als Channel bei Amazon Prime Video buchen könnt (Partnerlink). Die weiteren der insgesamt zehn Episoden werden dann jeweils wöchentlich online bereit gestellt.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: