Sam Rockwell und Michelle Williams schwingen das Tanzbein

Stylischer Teaser zur neuen Mini-Serie „Bosse/Verdon“

11.01.19 11:01
Serien
Spoilerfrei
Susanne
11.01.19

Fosse/Verdon Sam Rockwell Michelle Williams

In den 1970ern landete der Filmemacher und Choreograph Bob Fosse mit „Chicago“ einen großen Broadway-Hit. Die neue Mini-Serie „Fosse/Verdon“ mit Sam Rockwell als Bob Fosse widmet sich der Karriere und dem Liebesleben des berühmten Tänzers und dem Broadway-Star Gwen Verdon (gespielt von der oscar-nominierten Schauspielerin Michelle Williams). Der erste kurze Teaser beeindruckt mit visuell prachtvollen Bildern und tollen Kostümen.

Als Produzent wirkt der Komponist und Schauspieler Lin-Manuel Miranda mit, der aktuell als Jack im Kino-Revival „Mary Poppins‘ Rückkehr“ zu sehen ist.

„Bosse/Verdon“ ist ab April auf FX zu sehen. Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

Bilder: FX

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.