Ein Wahnsinn trifft den nächsten

The Office Intro mit Trump

Spoilerfrei
Anna
26.01.17

Aktuelles Weltgeschehen trifft die Serienwelt.
Dem Trump-Wahnsinn kann man wohl nur noch mit Humor entgegentreten. Und da passt das folgende Video äußerst gut. Irgendein Genie kam auf die Idee Trump und seine Minister in das The Office Intro zu basteln. Besonders witzig ist es, wenn man weiß, welche Schauspieler/Charaktere im Original an der Stelle eingeblendet werden. So nimmt Mike Pence z.B. den Platz von Rainn Wilson (Dwight Schrute) ein. Passend dazu sind die ausgewählten Videoschnipsel der Politiker möglichst witzig gehalten, was bei Mike Pence auch ganz gut klappt..

Zum Vergleich ist hier das Original Intro:

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.