Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Teil 3 der 11. Staffel

The Walking Dead: Serienfinale zuerst auf ProSieben FUN, danach auf Disney+

Spoilerfrei
1. Oktober 2022, 16:36 Uhr
Spoilerfrei
Michael
01.10.22

ProSieben FUN macht es wieder: Die finalen Folgen der Serie „The Walking Dead“ werden zuerst bei dem Pay-TV-Sender laufen, ehe sie zu Disney+ kommen. Ab kommendem Montag, 3. Oktober, wird ProSieben FUN die neuen Folgen um 05:10 Uhr direkt nach der US-Ausstrahlung zeigen. Außerdem gibt es eine Wiederholung immer freitags ab ca. 21:45 Uhr auf ProSieben FUN.

Okay, viel später ist Disney+ mutmaßlich nicht dran. Erfahrungsmgeäß werden neue Titel morgens um 9 Uhr freigeschaltet, heißt also, dass man ebenfalls montags die neuen Folgen wird sehen können, nur eben nicht direkt nach US-Ausstrahlung, sondern ein paar Stunden später. Im Prinzip nicht relevant, allerdings könnte es zumindest für die letzte der acht Folgen reizvoll sein, dann doch möglichst früh reinzuschauen. Wer dazu keine Zeit hat oder sich nicht aufrafft, sollte danach auf jeden Fall das Internet und Social Media meiden, weil da vermutlich ausführlich gespoilert wird . man kennt das. Die letzte Folge wird am 20. November 2022 laufen. Den Trailer zum dritten und damit finalen Teil der 11. Staffel hat Maik hier schon gezeigt. Seine Reviews kann man hier nachlesen.

Danach geht’s aber mit „The Walking Dead“ natürlich noch weiter: Nicht wenige Fans haben das Ausscheiden der Charaktere Rick und später Michonne aus der Original-„The Walking Dead“-Serie bedauert. Derweil man den Fans in Sachen Rick noch mit potenziellen Kinofilmen Hoffnung gemacht hatte, war Michonne ohne große Perspektive auf ein Wiedersehen ausgeschieden. Doch die groß angekündigten „The Walking Dead“-Filme mit Rick im Fokus wird es dann doch nicht geben. Es war auch schon merkwürdig, dass man über Jahre kaum Infos zum Dreh, Fotos oder Teaser-Schnipsel zu sehen bekommen hat. Aus den Rick-Filmen wird jetzt eine Miniserie – und Michonne kommt dann noch gleich dazu. Allzu lange warten müssen die Fans auch nicht – schon 2023 soll es soweit sein und das „The Walking Dead“-Franchise mit diesem Spin-Off fortgesetzt werden – so verspricht es zumindest der produzierende Sender AMC, wo auch diese Serie laufen wird. Mal sehen, ob die „Rick & Michonne“-Serie bei uns dann bei Disney+ laufen wird, wie die Original-Serie. Mehr dazu gibt es in diesem Beitrag.

Bilder: AMC

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Gewinnspiel: sAWEntskalender 2022
Die wilden 90er: Erster Teaser-Trailer zur Netflix-Serie
Friedliche Weihnachten: Infos & Bilder zur deutschen Prime-Video-Serie
Friedliche Weihnachten: Trailer zum weihnachtlichen Amazon Original
Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
 
 

  • You stole my dead girlfriend from me! Nygma (Gotham)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!