Skurrile Mischung

Tiny Desk Concert mit der Sesamstraße

Spoilerfrei
Maik
18.06.19

Eigentlich sind bei den „Tiny Desk Concerts“ von NPR Music ernstzunehmende Musiker und mittlerweile auch reihenweise Stars am Start, um ein paar Minuten Live-Musik in ungewohnt kleinbürohafter Atmosphäre darzubieten. Unter anderem haben sich bereits Größen wie Adele, Mac Miller (RIP!), der Wu-Tang Clan oder auch Florence + the Machine an den Schreibtisch gehockt und gesungen. Doch in dieser besonderen Ausgabe sind Puppen die Stars, denn einige Figuren der „Sesamstraße“ haben sich eingefunden, um ein paar Liedchen aus dem TV-Format zu trällern. Ein wahrlich skurriles Setting, aber wieso nicht?!

„Big Bird, Bert and Ernie, Rosita, Abby Cadabby and Cookie Monster, all singing about a sunny day and how everything is A-OK. The Sesame Street crew — including Elmo, Grover and other surprise guests — visited NPR’s headquarters in Washington, D.C., to celebrate Sesame Street’s 50 years of teaching the world its A-B-Cs, its 1-2-3s, how to be kind and how to be proud, all while spreading love and joy.“

via: atomlabor

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.