Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Überraschung in Netflix-Vorschau

Van Helsing: 5. und finale Staffel exklusiv auf Netflix

11.07.21 10:55
SciFantasy
Mini-Spoiler
Michael
11.07.21

„Van Helsing“ kehrt für eine fünfte und letzte Staffel zurück und wird im Juli 2021 bei uns in Deutschland zu sehen sein: Heimlich, still und leise nimmt Netflix die finale Staffel der Syfy-Serie am 16. Juli 2021 ins Programm. Obwohl die Fantasy-Serie exklusiv bei dem Streamingdienst in die 5. Staffel startet, ist die Ankündigung nicht in der offiziellen Monatsvorschau zu finden. Da muss man schon zufällig in der Netflix-App selbst darauf stoßen oder Fan von „Van Helsing“ sein.

Wie auch immer, 13 neue Folgen warten nochmals auf die Fans der Serie „Van Helsing“, die lose auf der Comicreihe „Helsing“ von Zenescope basiert und von Neil Labute („Nurse Betty“) erschaffen wurde. Also alles wie immer, denn auch die bisherigen 4 Staffeln hatten jeweils 13 Folgen, und sind alle ebenfalls bei Netflix zu finden. Im Mittelpunkt der Serie steht Vanessa Van Helsing, einer Nachfahrin von Abraham Van Helsing. Sie ist weiterhin unterwegs, um sich den Vampiren in den Weg zu stellen. Mutmaßlich kommt es zu einem Showdown mit The Dark One und somit zum alles entscheidenden Kampf zwischen Licht und Dunkelheit – passt ja dann für ein Serienfinale.

Kelly Overton spielt wieder Vanessa Van Helsing, Keeya King spielt Violet Van Helsing, Nicole Muñoz Jacqueline Van Helsing. Tricia Helfer („Battlestar Galactica“) spielt Olivia/Dracula/The Dark One. Neu dabeisein werden Kim Coates („Sons of Anarchy“, „Bad Blood“) als Count Dalibor, Dan Cade als Vampirjäger Roberto und Luvia Petersen als Sgt. Weathers. In der finalen Staffel darf Jonathan Scarfe, der Axel Miller in der Serie spielt, bei einigen Folgen Regie führen, außerdem Leslie Hope (kennen wir eigentlich als Schauspielerin, zum Beispiel bei „Suits“ oder „The River“). Beim Finale darf dann Michael Nankin („Battlestar Galactica“) ran und für einen würdigen Abschluss sorgen. Einen Trailer gibt’s natürlich auch noch, bitteschön:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: