Ethan Burke, Kate Hewson & Dr. Jenkins

Wayward Pines-Synchronsprecher im Interview

Mini-Spoiler
Maik
26.07.15

Wayward-Pines-Synchronsprecher

Vor kurzem Game of Thrones, jetzt Wayward Pines. Auch mit den Synchronsprechern dieser Serie haben sich Die Media-Paten in Berlin zusammen gesetzt und sie über die Arbeit an der Serie und Pines selbst ausgefragt. Mit dabei: Charles Rettinghaus (Matt Dillon) alias Ethan Burke, Alexandra Marisa Wilcke (Carla Gugina) alias Kate Hewson und Lutz Schnell (Toby Jones) alias Dr. Jenkins. Letzter könnte denen bereits bekannt vorkommen, die Breaking Bad auf Deutsch gesehen haben… Im Video geben die Sprecher auch preis, für welche anderen Stimmen sie bereits aktiv waren.

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.